Kelag Logo - Link zur Startseite

Mehr grüne Energie notwendig

Mehr grüne Energie notwendig

Mehr grüne Energie notwendig

Die kommenden zehn Jahre werden entscheidend.

Um den Ausstieg aus Erdöl, Kohle und Gas zu schaffen, müssen wir die Erzeugung von Strom aus erneuerbarer Energie in Kärnten um 2,6 TWh auf einen Gesamtwert von 7,7 TWh steigern. Damit würden auch Stromimporte nachhaltig wegfallen. Nach den Berechnungen der Energieexperten der Österreichischen Energieagentur können die Wasserkraft 360 GWh und die Windkraft weitere 500 GWh beitragen. Der Rest der zusätzlich erforderlichen Erzeugung kann durch den Ausbau von gebäudeintegrierten und freistehenden Photovoltaik-Anlagen (in Summe 1.700 GWh) gedeckt werden.

Diese Aufgabe ist zwar herausfordernd, aber Kärnten kann sie bewältigen.

Dafür ist es allerdings notwendig, rasch die ersten Schritte zu setzen. Österreich hat dafür gute Voraussetzungen und es herrscht weitgehender gesellschaftlicher Konsens darüber, dass es weitreichende Maßnahmen braucht, um die Folgen der Klimakrise zu bewältigen. Der Umstieg auf erneuerbare Energieträger erfreut sich hoher Zustimmung. Das bestätigt unter anderem auch eine aktuelle Untersuchung der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, der Wirtschaftsuniversität Wien, der Unternehmensberatung Deloitte Österreich und des Energieversorgers Wien Energie, die im Mai 2020 veröffentlicht wurde. Darin sprechen sich 77 Prozent der Befragten für Energie aus Wasser, Sonne und Wind aus. In Kärnten ist die Unterstützung für die Energiewende österreichweit am stärksten.


Dennoch regt sich unabhängig vom Bundesland oft Widerstand auf regionaler Ebene, sobald erste Projektideen auftauchen - von konkreten Realisierungen ist da meistens noch nichts zu sehen. Dabei kommen neben den Natur- und Landschaftsschutzargumenten auch energiewirtschaftliche Aussagen ins Spiel, deren Grundlagen manchmal unklar erscheinen. Sehr häufig wird behauptet, dass ein Ausbau erneuerbarer Energien in Kärnten nicht notwendig sei, bestimmte Erzeugungsformen in Kärnten kaum oder gar nicht umsetzbar wären oder Energieeffizienz allein ausreiche, um den zukünftigen Bedarf an grüner Energie zu decken.
 


Bestes Service für unsere Kunden


Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle. Wir bemühen uns ständig, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Das bestätigen auch unsere Testergebnisse, Zertifikate und Auszeichnungen.

Mehr erfahren     Kontakt