Kelag Logo - Link zur kelag.at Startseite

Investor Relations

Kennzahlen & Publikationen

Konzern-Kennzahlen 2021

Hier finden Sie die wichtigsten Daten des Geschäftsjahres 2021 im Vergleich zum Geschäftsjahr 2020.

 

Kennzahlen (in Mio. Euro)

2021

2020

Grundkapital 58,2 58,2
Umsatzerlöse 1.203,0 1.061,0
Operatives Ergebnis 170,4 146,2
Konzernergebnis 129,3 110,0

 

Weitere Kennzahlen

2021

2020

Mitarbeiteräquivalente (inkl. Lehrlinge) 1.629 1.578
Rating (Standard & Poor's) A / stable A / stable
Nachhaltigkeitsrating (CSR-Rating von ecovadis) silver
(65 Punkte)
silver
(65 Punkte)

 

Energiewirtschaft (in Mio. kWh)

2021

2020

Stromabsatz 13.737 13.733
Gasabsatz 1.497 1.470
Wärmeabsatz 2.077 1.853

 

AktienCenter

Das AktienCenter bietet Ihnen eine Online-Plattform zum Kauf und Verkauf Ihrer Kelag-Aktien. Informieren Sie sich über Ihre Aktionärsrechte sowie über Hauptversammlungen der Kelag.

Aktuellste Publikation

Publikationen

Prospektpflichtige öffentliche Angebote von Wertpapieren (die "Wertpapiere"), die von der KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft auf Basis eines der auf der folgenden Internetseite veröffentlichten Prospektes erfolgen, richten sich ausschließlich an Personen, die in einem der folgenden Mitgliedsstaaten gebietsansässig sind: Republik Österreich, Bundesrepublik Deutschland (die "Angebotsmitgliedstaaten").

Personen, die nicht in einem Angebotsmitgliedstaat gebietsansässig sind, sind von öffentlichen Angeboten der Wertpapiere ausgeschlossen und werden nicht angesprochen.

Keinesfalls sind die auf der folgenden Internetseite enthaltenen Informationen für in den USA gebietsansässige Personen und/oder U.S.-Personen bestimmt. U.S.-Personen ("U.S.-Personen" im Sinne der Definition in Regulation S des U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung, der "U.S. Securities Act von 1933") und anderen in den USA ansässigen Personen ist der Zugriff auf diese Webseite untersagt. Weder dürfen die auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen in den USA verbreitet oder weitergegeben werden, noch dürfen die Wertpapiere, abgesehen von bestimmten Ausnahmen, in den USA, an US-Personen und/oder an andere in den USA ansässige Personen verkauft oder diesen angeboten werden. Die Wertpapiere sind und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 oder bei einer Wertpapieraufsichtsbehörde eines Staates oder anderen Jurisdiktion der USA registriert, und unterliegen US-steuerrechtlichen Erfordernissen.