Kelag Logo - Link zur kelag.at Startseite

Grüne Energie im Doppelpack

Jetzt Wärmepumpen-Tarif abschließen & Sonnenkraftwerk geschenkt bekommen

Ihr Wärmepumpentarif lohnt sich doppelt

Kelag-Kunden haben's gut: Mit Abschluss Ihres Wärmepumpen-Tarifs erhalten Sie ab jetzt nicht nur den idealen Tarif für Ihre Wärmepumpe, sondern auch ein Sonnenkraftwerk geschenkt dazu. In nur drei einfachen Schritten können Sie sich dieses Angebot sichern:

In 3 Schritten zum Doppelpack

1

Wärmepumpen-Tarif abschließen

Mit dem Tarif "Kelag Wärmepumpe" belohnen wir Wärmepumpen-Besitzer für Ihren Beitrag zur Umwelt. Gleich den Kelag-Wärmepumpen-Tarif abschließen.

Zum Tarif
2

Sonnenkraftwerk gratis bestellen

Sobald die Neuanmeldung bzw. der Lieferantenwechsel zur Kelag erfolgreich abgeschlossen und die Widerrufsfrist abgelaufen ist, erhalten Sie von uns ein E-Mail mit Ihrem Rabattcode. Dann müssen Sie nur noch das passende Set für Wand- oder Bodenmontage auswählen und gratis bestellen. Wir liefern Ihnen Ihr Sonnenkraftwerk versandkostenfrei nachhause.

3

Anstecken & eigenen Strom produzieren

Auspacken, anstecken, fertig: Ob auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten - mit Ihrem PV-Modul mit integriertem Wechselrichter können Sie selbst bis zu 325 kWh Strom jährlich produzieren.

Produkt Bild (Product image) Kelag Wärmepumpe

Kelag Wärmepumpe

Umweltfreundlicher Strom für Wärmepumpenbesitzer

Der ideale Tarif für Privat-, Landwirtschafts- und Gewerbekunden, die sich einen zuverlässigen Stromversorger wünschen und dabei auf Umweltfreundlichkeit setzen. Sie profitieren von einer gratis Mitgliedschaft im Kelag-PlusClub und damit von zahlreichen Ermäßigungen und Vorteilen.

  • Jetzt für Neukunden: Ein Sonnenkraftwerk gratis bestellen*
  • 12 Monate Preisgarantie & Mindestvertragslaufzeit
  • 100 % Erneuerbare Energie
  • Gratis Mitgliedschaft im Kelag-PlusClub
  • Gesamtrechnung für Energie & Netz 

 

Grundpauschale
Euro pro Monat
3,90
Verbrauchspreis bis 3.500 kWh
Cent pro kWh
23,88
Verbrauchspreis ab 3.501 kWh
Cent pro kWh
21,48

inkl. 20% USt.

Ihr Sonnenkraftwerk

Sauberer Sonnenstrom ganz ohne große PV-Anlage

Wer keine Dachflächen zur Verfügung hat, muss nicht automatisch auf sauberen Sonnenstrom verzichten. Das Sonnenkraftwerk ist die einfache Lösung, um kostenlosen Strom aus Sonnenenergie herzustellen — auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Dank integriertem Wechselrichter kann es direkt an die Steckdose angesteckt werden. So erzeugen Sie schnell grünen Strom, der in Ihr Haushaltsnetz eingespeist wird.

 

Effiziente Nutzung: mit 325 kWh jährlichem Ertrag
Einfache Installation: auspacken, aufstellen und anstecken
Ideal für Montage: an der Wand, auf der Terrasse oder im Garten
Alles inklusive: mit integriertem Mikrowechselrichter 
Praktisch & einfach: kein Verkabelungs- bzw. Verschaltungsaufwand

* Neukunden, die den Tarif „Kelag Wärmepumpe“ im Aktionszeitraum abschließen und dadurch ein aktives Vertragsverhältnis zur Kelag eingehen, erhalten nach Beginn der Belieferung und nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist ein „Sonnenkraftwerk“ (mit 325 Wp Leistung, Wand- oder Boden-Montageset und Schuko-Set) im Wert von 699 € kostenlos. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei nach Bestätigung der Lieferadresse. Der Anspruch auf ein „Sonnenkraftwerk“ besteht pro Hauptzählpunkt. Mehrfachanträge durch denselben Neukunden sind auch mit unterschiedlichen Anlagen möglich. Die Tarif-Bedingungen (vollständige und richtige Angabe von Wärmepumpen-Hersteller, -Typ sowie Datum der Inbetriebnahme) müssen erfüllt sein. Tarifwechsel durch Bestandskunden sind von der Aktion ausgeschlossen. Barablösung nicht möglich. Gewährleistung für etwaige Mängel werden nach gesetzlichen Vorschriften behandelt. Die Aktion gilt nur für Neukunden und ist gültig bis 31.03.2024. Nur solange der Vorrat reicht.

Vollumfassende Kennzeichnung

Kelag - Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft


Stromkennzeichnung


 

gem. § 78  und § 79 ElWOG 2010 und Stromkennzeichnungsverordnung 2022 - KEN-V 2022 für den Zeitraum 01.01. bis 31.12.2022. Die Herkunftsnachweise stammen zu 100 % aus österreichischer Produktion. Bei der Erzeugung des Versorgermixes der Kelag fallen keine CO2-Emissionen und radioaktiven Abfälle an.