Mit der Kelag vier Jahre lang bis zu 1/3 der Heizkosten sparen!

Mit der Kelag vier Jahre lang bis zu 1/3 der Heizkosten sparen!

Alle Wärmepumpen-Besitzer aufgepasst: Wir unterstützen Sie beim nachhaltigen und energiesparenden Heizen. Informieren Sie sich über unsere attraktiven Fördermöglichkeiten und profitieren Sie von unserem maßgeschneiderten Wärmepumpen-Tarif.

Die passende Förderung für Sie

Förderung für Sanierer

€ 550,- Förderung*
  • Sie sind Sanierer.
  • Sie haben Ihre Wärmepumpe nach 01.01.2021 in Betrieb genommen.
  • Sie haben keine öffentliche Förderung bezogen.

Förderung für Häuslbauer

€ 300,- Förderung*
  • Sie sind Häuslbauer.
  • Sie haben Ihre Wärmepumpe nach 01.01.2021 in Betrieb genommen.
  • Sie haben keine öffentliche Förderung bezogen.

Förderung Wärmepumpe Plus Tarif

€ 93,60 Förderung*
  • Für alle mit Wärmepumpe.

*Die im Tarif Wärmepumpe Plus für Neukunden, mit einer nach dem 01.01.2021 installierten Wärmepumpe, gewährte Förderung „1/3 Ihrer Heizkosten sparen“ in der Höhe von € 550,- in der Sanierung bzw. € 300,- im Neubau verteilt sich gleichmäßig auf die ersten vier Vertragsjahre und wird in der jeweiligen Jahresrechnung berücksichtigt. Die Berechnung basiert auf der Annahme eines durchschnittlichen Jahresstromverbrauchs der Wärmepumpe im Neubau von 3.500 kWh bzw. in der Sanierung von 6.500 kWh und einem Arbeitspreis von 7,44 ct/kWh brutto. Die Gewährung erfolgt nur, wenn der Kunde einverstanden ist, dass die vorliegende Energieeffizienz-Maßnahme aus der installierten Wärmepumpenanlage laut Bundes-Energieeffizienzgesetz zur Gänze und unentgeltlich an die Kelag übertragen wird. Diese Maßnahme kann seitens der Kelag z.B. zur Endenergie-Effizienzabrechnung verwendet werden. Des Weiteren bestätigt der Kunde, dass keine anderweitigen Fördergelder für die Wärmepumpe bezogen werden (wie z.B. Landes- oder Bundesförderungen). Sind die genannten Voraussetzungen nicht gegeben, wird eine Förderung in der Höhe von € 93,60 brutto gleichmäßig verteilt auf die ersten zwei Vertragsjahre gewährt und in der Jahresrechnung berücksichtigt. Voraussetzung ist in allen Fällen ein aufrechter Stromliefervertrag mit der Kelag zum Tarif Wärmepumpe Plus. Bei vorzeitiger Vertragsbeendigung wird die Förderung tagesanteilig gewährt.

In 3 Schritten zu Ihrer Wärmepumpen-Förderung

-
Tarif Wärmepumpe Plus abschließen

Holen Sie sich jetzt unseren Tarif Kelag Wärmepumpe Plus mit 100 % Kärntner Wasserkraft, Preisgarantie und einer gratis Mitgliedschaft im Kelag Plus-Club.

Jetzt direkt abschließen!

1
-
Tarif Wärmepumpe Plus abschließen

Holen Sie sich jetzt unseren Tarif Kelag Wärmepumpe Plus mit 100 % Kärntner Wasserkraft, Preisgarantie und einer gratis Mitgliedschaft im Kelag Plus-Club.

Jetzt direkt abschließen!

-
Sie erhalten Ihren Stromliefervertrag

Nach erfolgtem Tarifabschluss werden Ihre Daten übernommen und Sie erhalten Ihren Stromliefervertrag. Darauf finden Sie Ihre Kundennummer mit der Sie sich im Kundenportal registrieren können.

 

2
-
Sie erhalten Ihren Stromliefervertrag

Nach erfolgtem Tarifabschluss werden Ihre Daten übernommen und Sie erhalten Ihren Stromliefervertrag. Darauf finden Sie Ihre Kundennummer mit der Sie sich im Kundenportal registrieren können.

 

-
Im Kundenportal registrieren
und Förderung beantragen

Im Kundenportal einloggen, Daten erfassen, von Ihrem Installationspartner bestätigen lassen und Förderung kassieren.

 

3
-
Im Kundenportal registrieren
und Förderung beantragen

Im Kundenportal einloggen, Daten erfassen, von Ihrem Installationspartner bestätigen lassen und Förderung kassieren.

 

Förderbedingungen

  • Es besteht ein aktiver Kelag-Stromliefervertrag im Tarif Kelag Wärmepumpe Plus.
  • Die Auszahlung der Förderung erfolgt tagesaliquot über 4 Jahre als Gutschrift bzw. über 2 Jahre als Gutschrift auf der jeweiligen Jahresabrechnung.
  • Die Inbetriebnahme der Wärmepumpe erfolgt ab dem 01.01.2021.
  • Es wurden keine anderweitigen Fördergelder für die Wärmepumpe bezogen (wie z.B. Landes- oder Bundesförderungen).
  • Der Förderantrag ist von Ihrem Installationspartner zu bestätigen.
  • Die geförderte Maßnahme wird lt. Bundes-Energieeffizienzgesetz zur Gänze und unentgeltlich an die Kelag übertragen.
  • Der Förderantrag wird bis spätestens 15.01.2022 über das Kundenportal eingereicht.
  • Die allgemeinen Förderbedingungen finden Sie hier zum Download.

Tarif Kelag Wärmepumpe Plus im Detail

Produktbild Kelag Wärmepumpe Plus

Jetzt mit attraktiven Förderungen

Kelag Wärmepumpe Plus

Umweltfreundlicher Strom für Wärmepumpenbesitzer

Der optimale Tarif für alle, die ihren Haushalt mit einer Wärmepumpe heizen. Der Tarif verfügt über ein attraktives Preismodell mit Preisgarantie.

  • 100 % Kärntner Wasserkraft
  • 12 Monate Preisgarantie
  • Keine Mindestvertragslaufzeit

 

Grundpauschale pro Monat      3,90 Euro
Zonen-Arbeitspreise 
0-3.500 kWh
ab 3.501 kWh

8,964 Cent
7,44 Cent
Aktions-Rabatt
im 1. Vertragsjahr 
0 - 3.500 kWh
ab 3.501 kWh 


1,50 Cent
1,20 Cent
  Preise inkl. 20 % USt


Jetzt mit attraktiven Förderungen

Sie haben noch gar keine Wärmepumpe?

Komplett-Paket für Wärmepumpen mit der Kelag

Sie sind gerade mitten in der Planung für Ihr Eigenheim oder bei der Sanierung eines bestehenden Hauses? Das richtige Heizsystem spielt bei der Planung und Sanierung eine essenzielle Rolle - die Kelag bietet Beratung und den Vertrieb von Wärmepumpen an. Informieren Sie sich über die Wärmepumpen-Partner der Kelag und profitieren Sie von weiteren Vorteilen wie einem Komplettservice für Planung, Umsetzung und Inbetriebnahme.

Telefon

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

0463 525 5051

(Montag - Freitag, 8:00 - 16:00 Uhr)

Kontaktformular

Nutzen Sie unser E-Mail-Kontaktformular

Beratungstermin buchen

Sie wollen direkt mit einem Experten zum Thema Wärmepumpen sprechen?

Bestes Service für unsere Kunden


Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle. Wir bemühen uns ständig, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Das bestätigen auch unsere Testergebnisse, Zertifikate und Auszeichnungen.

Mehr erfahren     Kontakt