Experten-Vorträge,
Fragerunden,
persönliche Beratung!

Erfahren Sie alles, was Sie über Ihr Bau- und Sanierprojekt wissen wollen

 

 

Sie haben unsere Online-Energie Messe verpasst? Kein Problem. Hier finden Sie alle Vorträge zum Thema Photovoltaik, Wärmepumpe und E-Mobilität - ganz bequem zum nach schauen. 


Vereinbaren Sie auch gerne einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Experten.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Alle Vorträge rund um Photovoltaik jetzt nachschauen

Eine Photovoltaikanalge ist ein sehr langfristiges Investment, das sich natürlich lohnen soll. Behauptungen, dass sich private PV-Anlagen nicht lohnen, können leicht entkräftet werden. Im Durchschnitt amortisieren sie sich bereits nach neun bis zwölf Jahren. Unser Experte klärt auf, von welchen Faktoren die Amortisationszeit einer Photovoltaikanlage abhängt.

Großes Haus, große Photovoltaikanlage - Was ist dran an dieser Annahme? Eines ist klar, eine PV-Anlage soll so viel Eigenstrom und Ersparnis wie möglich bringen. Aber welche Größe der Solaranlage ist nun die richtige? Unser Experte erklärt, was bei der Planung und richtigen Dimensionierung einer PV-Anlage zu beachten ist.

Sie möchten Ihren Strom in Zukunft in Ihrer eigenen Photovoltaikanlage erzeugen? Unser Photovoltaikexperte informiert Sie persönlich über alle wichtigen Schritte: Von der Planung über Fördermöglichkeiten und die Umsetzung bis zur fachgerechten Installation sowie der optimalen Speicherlösung für ihr Zuhause.

Photovoltaikanlagen leisten einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Stromerzeugung. Daher werden sie auch finanziell unterstützt - einerseits durch Investitionszuschüsse bei der Errichtung oder Erweiterung von PV-Anlagen sowie Stromspeichern, andererseits durch spezielle Einspeistarife. Unser Experte verrät Ihnen alles, was Sie über die möglichen Photovoltaik-Förderungen in Österreich wissen müssen. Laden Sie sich jetzt den Photovoltaik-Förderguide herunter.

Eine Photovoltaikanalge ist ein sehr langfristiges Investment, das sich natürlich lohnen soll. Behauptungen, dass sich private PV-Anlagen nicht lohnen, können leicht entkräftet werden. Im Durchschnitt amortisieren sie sich bereits nach neun bis zwölf Jahren. Unser Experte klärt auf, von welchen Faktoren die Amortisationszeit einer Photovoltaikanlage abhängt.

Großes Haus, große Photovoltaikanlage - Was ist dran an dieser Annahme? Eines ist klar, eine PV-Anlage soll so viel Eigenstrom und Ersparnis wie möglich bringen. Aber welche Größe der Solaranlage ist nun die richtige? Unser Experte erklärt, was bei der Planung und richtigen Dimensionierung einer PV-Anlage zu beachten ist.

Sie möchten Ihren Strom in Zukunft in Ihrer eigenen Photovoltaikanlage erzeugen? Unser Photovoltaikexperte informiert Sie persönlich über alle wichtigen Schritte: Von der Planung über Fördermöglichkeiten und die Umsetzung bis zur fachgerechten Installation sowie der optimalen Speicherlösung für ihr Zuhause.

Photovoltaikanlagen leisten einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Stromerzeugung. Daher werden sie auch finanziell unterstützt - einerseits durch Investitionszuschüsse bei der Errichtung oder Erweiterung von PV-Anlagen sowie Stromspeichern, andererseits durch spezielle Einspeistarife. Unser Experte verrät Ihnen alles, was Sie über die möglichen Photovoltaik-Förderungen in Österreich wissen müssen. Laden Sie sich jetzt den Photovoltaik-Förderguide herunter.

Alle Vorträge rund um Wärmepumpe und Heizen jetzt nachschauen

Sie möchten Ihr Zuhause in Zukunft mit einer Wärmepumpe heizen? Unser Experte verrät Ihnen alles, was Sie über die möglichen Wärmepumpen-Förderungen in Österreich wissen müssen. Laden Sie sich jetzt den Wärmepumpen-Förderguide herunter.

Eine Wärmepumpe ist eine sehr umweltfreundliche Form des Heizens. Je nach Art der Wärmepumpe bezieht sie ihre benötigte Energie aus der Umgebungsluft, dem Erdreich oder dem Grundwasser. Auch die baulichen Voraussetzungen sind je nach Typ anders. Erfahren Sie, welche Typen von Wärmepumpen es gibt und welche für Ihr Zuhause die richtige ist.

Wärmepumpen gelten vor allem in Hinblick auf Ihre Öko-Bilanz als sehr gute Alternative zu herkömmlichen fossilen Heizsystemen wie Öl- oder Gasheizungen. Doch welche Kosten müssen bei einer Wärmepumpen-Heizung berücksichtigt werden?

Hohe Betriebskosten, hohe CO2-Emissionen: Ölheizungen sind ein Auslaufmodell, trotzdem heizen noch rund 610.0000 Haushalte in Österreich mit Öl. Was kostet die Umrüstung auf eine Wärmepumpe und worauf ist dabei zu achten?

Sie möchten Ihr Zuhause in Zukunft mit einer Wärmepumpe heizen? Unser Experte verrät Ihnen alles, was Sie über die möglichen Wärmepumpen-Förderungen in Österreich wissen müssen. Laden Sie sich jetzt den Wärmepumpen-Förderguide herunter.

Eine Wärmepumpe ist eine sehr umweltfreundliche Form des Heizens. Je nach Art der Wärmepumpe bezieht sie ihre benötigte Energie aus der Umgebungsluft, dem Erdreich oder dem Grundwasser. Auch die baulichen Voraussetzungen sind je nach Typ anders. Erfahren Sie, welche Typen von Wärmepumpen es gibt und welche für Ihr Zuhause die richtige ist.

Wärmepumpen gelten vor allem in Hinblick auf Ihre Öko-Bilanz als sehr gute Alternative zu herkömmlichen fossilen Heizsystemen wie Öl- oder Gasheizungen. Doch welche Kosten müssen bei einer Wärmepumpen-Heizung berücksichtigt werden?

Hohe Betriebskosten, hohe CO2-Emissionen: Ölheizungen sind ein Auslaufmodell, trotzdem heizen noch rund 610.0000 Haushalte in Österreich mit Öl. Was kostet die Umrüstung auf eine Wärmepumpe und worauf ist dabei zu achten?

Alle Vorträge zur E-Mobilität jetzt nachschauen

Mit dem Kauf eines Autos sind meist hohe Investitionen verbunden und gerade deswegen möchte man das ideale E-Auto für sich und seine Bedürfnisse auswählen. Neben den Themen, wie allgemeine Ausstattung und Leistung sind auch Reichweite, Ladeleistung und Lademöglichkeiten besonders wichtig. Unser Experten informieren Sie gerne über die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Elektroautos.

Ist meine Hausinstallation geeignet für eine Ladebox bei mir daheim? Welche Ladebox ist die richtige, um mein E-Auto in der Garage, im Carport oder im Freien aufzuladen? Antworten zu diesen und weiteren Fragen erhalten Sie von unseren Experten im Live-Vortrag.

In einem Mehrparteienhaus gibt es verschiedene Möglichkeiten für das Laden von Elektroautos. Oft fallen Begriffe wie "Systemlösung" oder "Gemeinschaftslösung" - doch was bedeutet das? Hier erfahren Sie, was diese und weitere Begriffe bedeuten und warum Sie Ihr E-Auto nicht an der Haushaltssteckdose aufladen sollten.

Sie sind auf Wohnungssuche und haben bereits ein E-Auto oder wollen sich in naher Zukunft eines anschaffen? 80-90% der Ladevorgänge finden zu Hause oder am Arbeitsplatz statt - wenn auch Sie planen Ihr Fahrzeug daheim aufzuladen, bekommen Sie hier wichtige Tipps rund ums Thema Laden im Wohnbau von unseren Experten.

In diesem Vortrag erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Reichweite von Elektroautos und das Laden im öffentlichen Raum. Wir stellen Ihnen die Kelag-Ladeinfrastruktur vor und geben Ihnen Tipps zur Planung von Ladevorgängen unterwegs.

Mit dem Kauf eines Autos sind meist hohe Investitionen verbunden und gerade deswegen möchte man das ideale E-Auto für sich und seine Bedürfnisse auswählen. Neben den Themen, wie allgemeine Ausstattung und Leistung sind auch Reichweite, Ladeleistung und Lademöglichkeiten besonders wichtig. Unser Experten informieren Sie gerne über die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Elektroautos.

Ist meine Hausinstallation geeignet für eine Ladebox bei mir daheim? Welche Ladebox ist die richtige, um mein E-Auto in der Garage, im Carport oder im Freien aufzuladen? Antworten zu diesen und weiteren Fragen erhalten Sie von unseren Experten im Live-Vortrag.

In einem Mehrparteienhaus gibt es verschiedene Möglichkeiten für das Laden von Elektroautos. Oft fallen Begriffe wie "Systemlösung" oder "Gemeinschaftslösung" - doch was bedeutet das? Hier erfahren Sie, was diese und weitere Begriffe bedeuten und warum Sie Ihr E-Auto nicht an der Haushaltssteckdose aufladen sollten.

Sie sind auf Wohnungssuche und haben bereits ein E-Auto oder wollen sich in naher Zukunft eines anschaffen? 80-90% der Ladevorgänge finden zu Hause oder am Arbeitsplatz statt - wenn auch Sie planen Ihr Fahrzeug daheim aufzuladen, bekommen Sie hier wichtige Tipps rund ums Thema Laden im Wohnbau von unseren Experten.

In diesem Vortrag erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Reichweite von Elektroautos und das Laden im öffentlichen Raum. Wir stellen Ihnen die Kelag-Ladeinfrastruktur vor und geben Ihnen Tipps zur Planung von Ladevorgängen unterwegs.

Informieren Sie sich zum Thema Förderungen

Förderguide

Photovoltaik

Förderguide

Wärmepumpe

Förderguide

E-Mobilität

Jetzt Beratungsgespräch sichern

Photovoltaik

Unsere Experten helfen von der Planung bis zur Umsetzung für Ihr Projekt. Holen Sie sich unverbindlich alle Informationen zu Förderungen, Kosten und Umsetzung.

Wärmepumpe

Sie suchen nach dem optimalen Heizsystem? Unser Experte ist Ihr Ansprechpartner und berät Sie zu Ihrem Vorhaben, sowie aktuellen Förderungen und gibt Ihnen eine Übersicht über anfallende Kosten.

E-Mobilität

Eine gute Ladeinfrastruktur zählt zu den wichtigsten Voraussetzungen für ein E-Auto. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten, welche Lademöglichkeiten für Sie in Frage kommen

Kundenservice

Sollten Fragen unbeantwortet bleiben, dann haben Sie hier die Gelegenheit einen Rückruf durch den Kundenservice anzufragen. Wir rufen Sie ab Montag verlässlich an!

Kennen Sie schon unseren Blog?

Hier entdecken Sie alles Wissenswerte sowie wertvolle Tipps und Tricks zu den Themen Photovoltaik, E-Mobilität und Heizen. Bleiben auch Sie zukunftsfit und besuchen Sie jetzt unseren Blog.

Baustrom für Ihr Projekt

Sie brauchen Strom für die Baustelle?

Haben Sie schon an Baustrom gedacht? Wir unterstützen Ihren Traum vom Eigenheim mit grüner Energie. Jetzt ganz einfach informieren und direkt anmelden!


Bestes Service für unsere Kunden


Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle. Wir bemühen uns ständig, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Das bestätigen auch unsere Testergebnisse, Zertifikate und Auszeichnungen.

Mehr erfahren     Kontakt