Kelag Logo - Link zur Startseite

Berichterstattung

Nachhaltigkeitsbericht

Der Nachhaltigkeitsbericht „Wertvoll“ gibt jedes Jahr einen Überblick über die jüngsten Aktivitäten im Rahmen der Verantwortung als ökologisch, wirtschaftlich und sozial nachhaltiges Unternehmen.

Im Nachhaltigkeitsbericht berichten wir nicht nur über unsere Maßnahmen, sondern auch über Menschen außerhalb der Kelag, die sich dem Nachhaltigkeitsgedanken verschrieben haben und auf vielfältige Art und Weise zeigen, was es heißt, im Sinne der Nachhaltigkeit zu agieren.

Der Bericht wird in Anlehnung an die GRI (Global Reporting Initiative)-Richtlinie G4 in der Option "Kern“ erstellt. Seitens der GRI wurden weltweit anwendbare Qualitätskriterien für die Nachhaltigkeitsberichterstattung entwickelt. Die GRI-Richtlinien sollen nachhaltige Entwicklungen weltweit unterstützen und bieten gleichzeitig eine standardisierte und damit vergleichbare Entscheidungs- und Orientierungshilfe für Firmen, Regierungen, Investoren, Arbeitnehmern und die interessierte Öffentlichkeit. Der Content Index wird ausschließlich online zur Verfügung gestellt.

Die Kelag ist sich ihrer Verantwortung als nachhaltig agierendes Unternehmen bewusst und trägt durch ihr Handeln auch einen wesentlichen Teil zu den Sustainable Development Goals (SDGs) bei. Die SDGs sind politische Zielsetzungen der Vereinten Nationen, die der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, ökologischer und sozialer Ebene dienen sollen.

Seit 2012 unterstützt die Kelag den UN Global Compact, der von Unternehmen verlangt, innerhalb ihres Einflussbereiches einen Katalog von Grundwerten auf dem Gebiet der Menschenrechte, der Arbeitsnormen, des Umweltschutzes und der Korruptionsbekämpfung anzuerkennen, zu unterstützen und in die Praxis umzusetzen. Die Unternehmen sind verpflichtet, die Prinzipien des UN Global Compact in die Unternehmensstrategie, die Unternehmenskultur und in das Tagesgeschäft zu integrieren.

All diese Rahmenwerke bilden die Grundlage für den Nachhaltigkeitsbericht.
 

 

 

Publikationen

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012


Content-Indizes

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

 

Publikationen

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012


Content-Indizes

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013

 

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten.
Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.
Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit Zukunftsthemen wie Elektro-Mobilität, Smart Meter und Photovoltaik.