Kelag Logo - Link zur Startseite

Kraftwerke

Die Kelag erzeugt in 72 eigenen Kraftwerken Strom aus heimischer Wasserkraft.

Zweites Standbein der Kelag-Eigenaufbringung sind Bezugsrechte an Kraftwerken anderer Gesellschaften, vornehmlich der Verbund Hydro Power AG (VHP). Die Wasserkraft-Aktivitäten der Kelag im Ausland sind in der KI-Kelag International GmbH gebündelt.

Schau-Kraftwerk Forstsee

Speicherkraftwerke

Windkraftwerke

Photovoltaik

Kompetenzzentrum Wasserkraft

Die Kelag ist das Kompetenzzentrum Wasserkraft für den RWE-Konzern. Mit der Unterzeichnung des Vertrages zwischen Kelag, RWE Power AG und RWE Plus AG im Juli 2002 wurde die Kelag als Kompetenzzentrum Wasserkraft für den RWE-Konzern definiert.

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.