Kelag Logo - Link zur Startseite

Kelag-Sportlerin Vanessa Herzog ist Kärntens Sportlerin des Jahres 2019

Kelag-Sportlerin Vanessa Herzog ist Kärntens Sportlerin des Jahres 2019

Aus Kelag-Sicht war die gestrige Nacht des Sports überaus erfreulich: Wir freuen uns mit Vanessa Herzog über ihren Titel als Kärntens Sportlerin des Jahres 2019!

Die Ferlacherin Vanessa Herzog ist Österreichs beste Eisschnellläuferin und gehört seit der Saison 2017/2018 zur Weltspitze. Neben ihr triumphiert auch Skifahrer Marco Schwarz auf dem 1. Platz. Beide wurden von den 60 wahlberechtigten Mitgliedern des Sportpresseklubs bei der Nacht des Sports am 30. Oktober 2019 im Casineum Velden zu Kärntens Sportlern des Jahres gewählt. Auch im Gesamtklassement setzten die von der Kelag gesponserten Athleten ein sportliches Ausrufezeichen: So sicherten sich unter anderem Ruderin Magdalena Lobnig Bronze und der RZ Pellets WAC Gold in der Mannschaftswertung.

Sponsoring mit nachhaltiger Wirkung
Die diesjährige Nacht des Sports bestätigt einmal mehr die nachhaltige Wirkung unseres Sponsoring-Konzepts von der Nachwuchs- und Mannschaftsförderung bis hin zur Einzelsportlerförderung in Kooperation mit Kärnten Sport. „Mit unseren vielfältigen Aktivitäten im Sponsoring des Breiten-, Spitzen- und Jugendsports leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zur Förderung des gesellschaftlichen Lebens in Kärnten verbunden mit einem sehr positiven Unternehmensimage“, so Kelag-Vorstand Armin Wiersma, der die Auszeichnung Vanessa Herzogs übernahm.

Wir gratulieren den geehrten Sportlern herzlich und freuen uns auf die Erfolge des kommenden Jahres!
 

Aus Kelag-Sicht war die gestrige Nacht des Sports überaus erfreulich: Wir freuen uns mit Vanessa Herzog über ihren Titel als Kärntens Sportlerin des Jahres 2019!

Die Ferlacherin Vanessa Herzog ist Österreichs beste Eisschnellläuferin und gehört seit der Saison 2017/2018 zur Weltspitze. Neben ihr triumphiert auch Skifahrer Marco Schwarz auf dem 1. Platz. Beide wurden von den 60 wahlberechtigten Mitgliedern des Sportpresseklubs bei der Nacht des Sports am 30. Oktober 2019 im Casineum Velden zu Kärntens Sportlern des Jahres gewählt. Auch im Gesamtklassement setzten die von der Kelag gesponserten Athleten ein sportliches Ausrufezeichen: So sicherten sich unter anderem Ruderin Magdalena Lobnig Bronze und der RZ Pellets WAC Gold in der Mannschaftswertung.

Sponsoring mit nachhaltiger Wirkung
Die diesjährige Nacht des Sports bestätigt einmal mehr die nachhaltige Wirkung unseres Sponsoring-Konzepts von der Nachwuchs- und Mannschaftsförderung bis hin zur Einzelsportlerförderung in Kooperation mit Kärnten Sport. „Mit unseren vielfältigen Aktivitäten im Sponsoring des Breiten-, Spitzen- und Jugendsports leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zur Förderung des gesellschaftlichen Lebens in Kärnten verbunden mit einem sehr positiven Unternehmensimage“, so Kelag-Vorstand Armin Wiersma, der die Auszeichnung Vanessa Herzogs übernahm.

Wir gratulieren den geehrten Sportlern herzlich und freuen uns auf die Erfolge des kommenden Jahres!
 

Artikel teilen:
Weitere Artikel zu den Themen:

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.