Kelag Logo - Link zur Startseite

Jobs

Jobs

Karriere bei der Kelag

Wir schätzen die Berufserfahrung von neuen MitarbeiterInnen. Bringen Sie Ihr Know-how in unsere Arbeitswelt ein!

Aufgrund der vielfältigen Unternehmensbereiche können wir unterschiedlichen Berufsgruppen adäquate Funktionen anbieten. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich direkt für eine unserer offenen Positionen! Falls derzeit keine für Sie passende Stelle ausgeschrieben ist, können Sie sich auch gerne initiativ bewerben.

Kelag: Business Analyst (m/w)

Der KELAG-Konzern ist einer der führenden Energie-Dienstleister Österreichs. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Erdgas und Wärme österreichweit und international tätig. Wir suchen mit Dienstort Klagenfurt a. W.

einen Business Analyst (m/w)

für die Weiterentwicklung der gesamten Handelssystemlandschaft im Bereich Energiewirtschaft, die eine zentrale Rolle für die Bewältigung der Herausforderungen der Energiezukunft spielt. Zu den Systemen zählen beispielsweise unsere Energiehandels- und Risikomanagementplattform, das Fahrplanmanagementsystem sowie Systeme für die gezielte Analyse von Marktentwicklungen. Diese Stelle bietet in einem dynamischen Arbeitsumfeld die Möglichkeit, in einem Team von Spezialisten die Energiehandelsfunktion von morgen langfristig mitzugestalten.

Ihre Aufgaben nach adäquater Einarbeitung:

  • Prozessuale und technische Weiterentwicklung der Handelssystemlandschaft
    • Geschäftsprozessanalyse und Durchführung der Anforderungsanalysen
    • Ableitung, Konzeption und Erstellung von Entwurfsdokumenten
    • Eigenständige Durchführung von Implementierungen sowie Koordination von Anforderungen zu (internen/externen) Entwicklerteams
    • Projektleitung im Rahmen der Weiterentwicklungen 
  • Weiterentwicklung des Toolstacks
    • Kombination von energiewirtschaftlichem Know-How und technischen Lösungen für die Analysefunktion im Energiehandel
    • Data Mining und Machine Learning im Umfeld von Zeitreihenanalysen
    • Entwicklung und Implementierung von Vorhersagemodellen für Energiehandelsmärkte (z.B. Fundamentalmodelle)
    • Modelle für die Bewältigung der energiewirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft entwickeln (Ausbau der erneuerbaren Energien und Dezentralisierung)

Ihr Profil zum Bewerbungszeitpunkt:

  • Ausgeprägte Kompetenzen und Erfahrungen im Bereich Prozess- und Systemanalyse sowie in der strukturierten Dokumentation der Analyseergebnisse
  • Bereitschaft fachliches, energiewirtschaftliches Know-How aufzubauen und Interesse an projektspezifischen und abwechslungsreichen energiewirtschaftlichen Fragestellungen
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Telematik, Mathematik, Technische Mathematik o.ä. – jedenfalls mit sehr guten Kenntnissen im Umgang mit IT-Systemen
  • Sehr gute Datenbankkenntnisse (ORACLE, MSSQL) und Beherrschung der Programmiersprachen (PL-)SQL, C# sowie Erfahrungen mit Schnittstellen-Technologien (z.B.: Webservices, XML, etc.)
  • Neugierde, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Genauigkeit und die Fähigkeit Zusammenhänge zu erkennen
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Was bieten wir Ihnen noch:
Für die Position wird ein marktkonformes Brutto-Monatsentgelt ab EUR 3.104,14 geboten. Je nach konkreter Qualifikation und adäquater Berufserfahrung ist ein höheres Entgelt möglich. 


Download als PDF


Bestes Service für unsere Kunden


Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle. Wir bemühen uns ständig, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Das bestätigen auch unsere Testergebnisse, Zertifikate und Auszeichnungen.

Mehr erfahren     Kontakt