energie aus Kärnten 2015/1 - page 43

43
Sport
E
s ist sieben Uhr in der Früh in
der Kärnten Therme Warm-
bad Villach. Im Erdgeschoß
werden noch die Umkleiden
gewischt, während einen Stock höher
Lisa Perterer, Österreichs beste Triathletin,
schon ihre Längen schwimmt. Sie ist erst
am Vorabend von einer neunwöchigen
Wettkampf-Tour in Australien und Neusee-
land zurückgekehrt. Im Gepäck ein fünfter
Platz als bisher bestes persönliches Ergeb-
nis in der Triathlon World Series.
Lisa, wie bist du zum Triathlon-Sport ge-
kommen?
Ich hab mit dem Schwimmen angefangen.
Nach einem Reitunfall mit zehn Jahren war
aber klar, dass ich in dieser Disziplin alleine
niemals Weltklasse werden kann. Deshalb
hab ich mit Triathlon beim HSV Kärnten
angefangen.
Was fasziniert dich am Triathlon?
Auf jeden Fall die Kombination der drei
Disziplinen und dass du überall gut sein
musst. Wenn du 5 Sekunden später aus
dem Wasser steigst und sich die Radgrup-
pen vor dir gut arrangieren, ist das eine
ganze Welt. Triathlon über die Kurzdis-
tanz ist wahnsinnig schnell, gleichzeitig
brauchst du aber eine super Grundlagen-
ausdauer.
Was mir noch gefällt ist, dass es ein Frei-
luftsport ist. Ich bin gerne in der Natur,
beim Training wie im Wettkampf. Auf der
World Triathlon Series und im Weltcup
sind wir in Australien, China, Neuseeland,
Südafrika, Kanada, Mexiko, USA und Euro-
pa unterwegs. Durch den Sport sehe ich
die ganze Welt.
Wie viele Triathlons bestreitest du im Jahr?
Insgesamt sind es neun bis zehn Wett-
kämpfe. Die Saison geht von März bis Ok-
tober.
Entsprechend hoch ist der Trainingsauf-
wand, den du betreibst. Woher nimmst du
die Energie?
Ich bin seit Ende 2014 in einer internati-
onalen Trainingsgruppe. Das pusht mich
enorm. Es gibt mittlerweile keinen Tag,
an dem ich nicht trainiere. In der Rege-
nerationsphase nach einem Wettkampf
5 Sekunden
sind eine
ganze Welt!
1,5 km schwimmen, 40 km Rad fahren und 10 km laufen.
Rund zwei Stunden benötigen die Besten der Welt, um die
olympische Triathlon-Distanz zu absolvieren. Mitten unter
ihnen: die Villacherin Lisa Perterer.
Biografie
Lisa Perterer
Geboren:
16.10.1991
Wohnort:
Villach
Sport:
Triathlon,
olympische Distanz
Profi seit:
2012
Verein:
HSV Triathlon
Kärnten
Kann nicht ohne:
Kaffee und Schokolade
Web:
lisaperterer.com
 /tri.lisa.perterer
FOTOS
Gernot Gleiss
1...,33,34,35,36,37,38,39,40,41,42 44,45,46,47,48,49,50,51,52,53,...60
Powered by FlippingBook