energie aus Kärnten 2015/1 - page 32

32 |
energie
aus Kärnten
„Im Kommuni-
kations- und
Service-Bereich
bietet die Kelag
allerhöchste
Qualität.“
Karsten Knechtel
Geschäftsführer Process
Consulting GmbH
Online-Services
A
ls einziges österreichisches
Ene r g i eun t e r nehmen
stellt sich die Kelag frei-
willig dem Internet-Ser-
vice-Vergleich mit den Top 100-Energie-
unternehmen
im
deutschsprachigen
Raum. Und das Resultat gibt demMutigen
Recht. Denn zum Vor-
jahr konnte die Kelag
sogar noch einen Platz
gut machen und ran-
giert nun auf Platz vier,
wie die Webstudie des
deutschen Beratungs-
unternehmens Process
Consulting zeigt.
Die Studie untersucht
jährlich durch neu-
trale Testpersonen die
Online-Servicekom-
petenz der größten
Energieunternehmen.
Der Fokus liegt auf
„Customer
Self-Ser-
vices“
und
„Kundenkommunikation“.
Weitere Kategorien sind Energiethemen,
Informationen (zum Unternehmen, zu
Tarifen etc.) sowie Gestaltung und Be-
Servicequalität
unübertroffen
in Österreich
Kelag-Kunden genießen auch online perfekten
Service, wie die jährlich durchgeführte Internet-
Studie des Beratungsunternehmens Process
Consulting einmal mehr bestätigt.
nutzerfreundlichkeit. „Vor allem bei der
‚Kundenkommunikation‘ sowie in der
‚Gestaltung und Benutzerfreundlichkeit‘
fiel die Kelag extrem positiv auf“, erläutert
Process Consulting-Geschäftsführer Kars-
ten Knechtel die Testergebnisse. In der
Kategorie „Kundenkommunikation“ (So-
cial-Media-Aktivitäten auf
Facebook, Reaktionszei-
ten auf E-Mail-Anfragen,
Call-Back-Funktion
des
Kundenservice-Centers
etc.) konnte sich die Kelag
sogar den 1. Platz sichern.
Kelag-E-Business-Leiter
Gernot Fortunat sieht
sich im eingeschlagenen
Weg bestärkt: „Wir wollen
unseren Kunden das bes-
te Online-Service bieten
– am PC, mobil und auf
Facebook.“ Erst kürzlich
wurden die Internet-Ser-
vices der Kelag wieder
einer umfassenden technischen und op-
tischen Neugestaltung unterzogen, um
den Anforderungen bezüglich Sicherheit
und mobiler Nutzung bestens gerecht zu
„Wir wollen
unseren Kun-
den das beste
Online-Service
bieten – am PC,
mobil und auf
Facebook.“
Gernot Fortunat
Leiter Kelag-E-Business
werden. Besonderer Wert kam dabei der
benutzerfreundlichen Bedienung mit mo-
bilen Endgeräten wie Smartphone und
Tablet zu. Somit ist der Zugriff von überall
aus und rund um die Uhr möglich.
Die Registrierung im Selfservice-Por-
tal ist in wenigen Schritten durchge-
führt: Der Kunde benötigt lediglich seine
Kelag-Kundennummer und eine gültige
E-Mail-Adresse. Nach der erfolgreichen
Registrierung erhält man eine E-Mail mit
dem Aktivierungslink. Sobald die Regis-
trierung abgeschlossen ist, kann man
sich anmelden und die vielen Vorteile der
Kelag-Online-Services nutzen.
FOTOS
Kärntenphoto, Facebook, beigestellt
1...,22,23,24,25,26,27,28,29,30,31 33,34,35,36,37,38,39,40,41,42,...60
Powered by FlippingBook