energie aus Kärnten 2015/1 - page 29

29
Sorgen Sie dafür, dass die Lüftungsschlitze
von Kühl- und Gefriergeräten immer frei blei-
ben. Bei ungenügender Luftzirkulation benö-
tigen die Geräte mehr Strom.
Kühlschränke
brauchen Luft
LED bedeutet „Licht emittie-
rende Diode“. Sie benötigt bei
gleicher Lichtleistung nur rund
ein Viertel der Energie einer
Glühbirne und lebt im Durch-
schnitt 25 Mal länger. Trotz-
dem: Wenn kein Licht benötigt
wird – ausschalten!
LED
einsetzen
Ladegeräte
ausstecken
Ist Ihr Handy-Ladegerät an der Steckdose
ständig betriebsbereit?
Auf der Jahresstromrechnung machen sich die Leerlaufverluste von
angesteckten Ladegeräten durchaus bemerkbar.
Wer beim Kauf neuer Elektrogerä-
te auf die Energieeffizienz achtet,
kann einen geringeren Stromver-
brauch erzielen. Die Energieef-
fizienzklassen auf dem Ener-
gie-Label geben Auskunft
über hohen oder niedrigen
Verbrauch.
A
+++
effiziente
Elektrogeräte
sind
energie­
sparender
Deckel drauf
Ohne Deckel zu
kochen heißt, den
Stromverbrauch
fast zu verdreifachen.
Daher sollten Sie Kochgeschirr mit gut schlie-
ßendem Deckel verwenden. So bleibt die Wär-
me im Topf und Sie sparen bis zu 80% Strom.
Und noch was: Töpfe mit unebenem Boden er-
höhen den Stromverbrauch um 50%.
1...,19,20,21,22,23,24,25,26,27,28 30,31,32,33,34,35,36,37,38,39,...60
Powered by FlippingBook