energie aus Kärnten 2015/1 - page 28

28 |
energie
aus Kärnten
Energiespartipps
Der Letzte
macht
bitte das
Licht aus!
Runter mit der
Waschtemperatur
Die meiste Energie benötigt
die Waschmaschine zum Auf-
heizen der Waschlauge. Eine
60-Grad-Wäsche ohne Zusatz-
programm verbraucht bei na-
hezu identischer Waschdauer
dreimal mehr Strom als ein
30-Grad-Waschvorgang.
Nutzen Sie das Fassungsver-
mögen Ihrer Maschine aus! Ist
die Trommel zu wenig befüllt,
wird nicht nur Strom, sondern
auch Wasser verschwendet.
Energie und Kosten sparen kann so ein-
fach sein. Die Kelag gibt Tipps, wie man
mit einfachen Maßnahmen die Umwelt
und die Geldtasche entlastet. Diesmal
im Fokus:
Stromsparen im Haushalt.
Energiesparen muss nicht immer mit Investitionen ver-
bunden sein. Auch die entsprechende Bedienung der
Geräte trägt dazu bei. Durch Steckerleisten mit Schalter
können Fernseher, Radio und Co. ganz einfach strom-
los gemacht werden und verbrauchen keine Energie im
Stand-by-Modus.
Stromfresser
Stand-by
Viele weitere Energiespartipps auf
FOTOS
Shutterstock
1...,18,19,20,21,22,23,24,25,26,27 29,30,31,32,33,34,35,36,37,38,...60
Powered by FlippingBook