energie aus Kärnten 2015/1 - page 20

20 |
energie
aus Kärnten
E
nde April 2015 vergab die IIR
GmbH den EPCON Award für das
erfolgversprechendste und innovativs-
te Energieprojekt Österreichs. Gewin-
ner ist die KELAG Wärme GmbH mit
dem Projekt „Industrielle Abwärme aus
Leoben für die Bürger von Trofaiach“.
Unter dem Motto „Stahlrohre, die Men-
schen verbinden und Wohnzimmer
wärmen“ hat die KELAG Wärme GmbH
das einzigartige Projekt in der Ober-
steiermark realisiert. Die Abwärme der
voestalpine Stahl Donawitz wird ausge-
koppelt und über eine acht Kilometer
lange Leitung in die Stadtgemeinde
Trofaiach transportiert. Das ist für die
Bewohner nicht nur ein Beitrag zum Kli-
maschutz – jährlich werden 6.000 Ton-
nen CO
2
eingespart –, sondern auch ein
emotionales Erlebnis: Viele Trofaiacher
arbeiten bei der voestalpine Donawitz.
S
eit vielen Jahren setzt die Kelag
auf E-Mobilität. Bereits zehn Elek-
tro-Autos stehen den Kelag-Mitarbei-
tern für Dienstfahrten zur Verfügung
– seit Kurzem auch ein BMW i3. Der
170 PS starke Wagen hat eine Reich-
weite von 160 Kilometern und kann bei
den Kelag-Universalschnellladern bei
der Kelag-Zentrale in Klagenfurt, in der
Villacher Maria-Gailer-Straße und an
der A2-Abfahrt Völkermarkt Ost inner-
halb von nur 20 Minuten zu 80% auf-
geladen werden.
Vorzeige-Projekt
prämiert
BMW i3 neu im
Kelag-Fuhrpark
Schnelllader in
Völkermarkt
Neuigkeiten
aus der Region
Als regionaler Energieversorger sorgt die Kelag für Bewegung
im Land und mischt auch selbst immer gerne mit.
Bereit für eine
Probefahrt mit
Strom aus
erneuerbaren
Energiequellen:
BMW i3.
E
-Autofahrern, die im Raum Völker-
markt unterwegs sind, steht seit April
eine neue kostenlose Kelag-Ladestelle am
Parkplatz von McDonald‘s bei der Auto-
bahnabfahrt Völkermarkt Ost zur Verfü-
gung. Hier stehen ein Schnelllader und
eine Ladesäule mit zwei Typ 2-Ladepunk-
ten. Eine Authentifizierung via Kundenkar-
te o. ä. ist nicht erforderlich.
Die Gewinner mit den Award-Partnern
(v.l.n.r.):
Susanna Zapreva
(Geschäfts-
führerin Wien Energie),
Manfred Freitag
(Vorstand Kelag),
Günther Stückler
(Geschäftsführer KELAG Wärme GmbH),
Ulrike Baumgartner-Gabitzer
(Vor-
standsvorsitzende APG) und
Manfred
Hämmerle
(IIR).
Gewinnspiel
Haben auch Sie Lust auf
eine Probefahrt? Dann
nehmen Sie doch an
unserem Gewinnspiel teil!
(siehe Seite 58)
FOTOS
IIR, Philipp Schasché, Markus Ortner, Kärntenphoto, www.event-gucker.at, beigestellt
1...,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19 21,22,23,24,25,26,27,28,29,30,...60
Powered by FlippingBook