Page 99 - Nachhaltigkeitsmagazin 2020
P. 99

Nachhaltigkeitsmagazin 2020tigkeitsmagazin 2020
 Daten und Fakten                                  Nachhal
 Daten und Fakten










 Produkte und                  66                                            120.000





 Innovation



                                eigene E-Autos                                   installierte
                                                                                 Smart Meter
 |                              im Fuhrpark                                          SDG 9

                                   SDG 11, 13
 Zunehmende Wettbewerbsintensität, veränderte Markt-  Als innovativer Energiedienstleister bietet die Kelag
 bedingungen, neue Kundenbedürfnisse und komplexe ener-  attraktive Angebote und entwickelt das Produkt- und
 giewirtschaftliche Rahmenbedingungen stellen nach wie   Dienstleistungsportfolio stetig weiter. Dabei bieten neue
 vor hohe Herausforderungen an das traditionelle Geschäfts-  Technologien in den Bereichen der Integration von erneuer-
 modell von Energieversorgern. E   ziente Strukturen, die   baren Energien in das Energiesystem, die Entwicklung neuer
 Bereitschaft zur Innovation, Digitalisierung und der Ausbau   Energiedienstleistungen und die umfassende Kundenorien-  109.000
 erneuerbarer Energien sind wesentliche Handlungsfelder für   tierung große Chancen. Ziel ist es unter anderem, e   ziente,
 die erfolgreiche Weiterentwicklung des Kelag-Konzerns.  innovative und vor allem an den Bedürfnissen der Kunden
 ausgerichtete Energielösungen zu entwickeln. Partnerschaf-  App-Downloads
 ten mit strategischen Partnern und Branchen-Newcomern
 werden intensiviert und neue Technologien in Innovations-  (für 4 Apps)
 projekten getestet, um wesentliche Zukunftskompetenzen                                  65 Mio.
 aufzubauen.                                                                                  EUR Investitionen  in Netzinfrastruktur






 Energie-  E-Mobilität                                                                              der KNG   SDG 9
 beratung

                       Kunden

                          SDG 7, 12
                       Rund 254.000 Privat-, Land-              Stromkennzeichnung
                       wirtschafts- und Kleingewer-
 Wasser                                                         Versorgermix Energieträger
 Photo-                bekunden sowie rund 5.000                   86,13 % Wasserkraft
 voltaik
                       Industrie- und Gewerbe-
 Strom aus
 Versorgungs-  Wasserkraft   Wärme  kunden beziehen Energie         3,36 % Feste/Flüssige Biomasse   100%
                                                                    8,45 % Windenergie
 100 %
 sicherheit
                                                                                             Wasserkraft &
                                                                    1,09 % Sonnenenergie
 Wind
                                                                                              Ökoenergie
 und
 Ökoenergie            und Gas von der Kelag. Die                   0,97 % Sonstige Ökoenergie
                                                                    100 % Wasserkraft & Ökoenergie
                       KEW und ihre Tochterge-
                       sellschaften beliefern rund
                       10.000 Kunden mit einem                  Die Herkunftsnachweise stammen zu 52,44 % aus Österreich,
                                                                zu 28,58 % aus Norwegen, zu 11,02 % aus Italien, zu 4,90 % aus
                       Absatz von knapp 1.976 GWh,              Frankreich, zu 2,60 % aus Schweden und zu 0,47 % aus
                       was einem Wohnungsäquiva-                Deutschland. Bei der Erzeugung des Versorgermixes der Kelag
                                                                fallen keine CO2-Emissionen und radioaktiven Abfälle an.
 Produktportfolio      lent von knapp 395.000
 Energieeffizienz
 Nachhaltige und verantwortungsvolle   entspricht.              Vertiefende Fakten zu den nicht  nanziellen
 Produkte und Serviceleistungen: Alles                          Informationen   nden Sie im Lagebericht des
 aus einer Hand.                                                Geschäftsberichtes.
  SDG 7, 9, 11, 13, 15
                                                           99
 98                                                        99
 98
   94   95   96   97   98   99   100   101   102   103   104