Page 89 - Nachhaltigkeitsmagazin 2020
P. 89

Unternehmen und Mitarbeiter                       Nachhaltigkeitsmagazin 2020


 Kurz und bündig








 |



 Stakeholderdialog                                                         Gelebte
 zur Energiezukunft                                                        Compliance-Kultur

   SDG 7, 13
                                                                               SDG 10
 S  o bauen wir das Energiesystem des 21. Jahrhun-  Energiewende   Meilenstein für die   I  m Februar 2020 erfolgte die
             Informationssicherheit
 derts“ – unter diesem Motto fand im Jänner 2020
                                                                               erfolgreiche Rezerti  zierung
 der Stakeholderdialog von Oesterreichs Energie
                                                                               des Compliance-Management-
                  SDG 9
 und Kelag im Kompetenzzentrum E-Mobilität der
                                                                               Systems (CMS). Dabei bestätig-
 Kelag in Klagenfurt statt. Rund 40 Interessierte aus Politik,   Award 2020  ie Kelag und die KNG-Kärnten Netz GmbH wur-  te die unabhängige Stelle Austrian
   SDG 7, 9, 12, 13
 Wirtschaft, Verwaltung, Interessenvertretungen und Medien   D  den erfolgreich nach ISO 27001 und ISO 27019   Standards, dass der Kelag-Konzern
 nahmen an dieser Veranstaltung teil. Barbara Schmidt,   ie Kelag wurde mit dem   zerti  ziert. Diese Zerti  zierungen bestätigen,   ein wirksames CMS implementiert
 Generalsekretärin von Oesterreichs Energie, präsentierte   D  Energiewende Award   dass mit Risiken im Zusammenhang mit Infor-  hat und es die Anforderungen der
 innovative Vorzeigeprojekte aus ganz Österreich, die Wege   2020 in der Kategorie   mationssicherheit verantwortungsbewusst und strukturiert   Normen ISO 19600 und ONR 192050
 aufzeigen, wie die Energiewende funktionieren kann. Sie   „Energiewende“ ausge-  umgegangen wird und die Richtlinien in den Unternehmen   erfüllt. Die strikte Einhaltung von
 brachte es auf den Punkt: „Die Zukunft ist elektrisch. Um die   zeichnet. Das internationale Markt-  den Normvorgaben für Informationssicherheit entsprechen.  gesetzlichen Vorschriften und unter-
 ambitionierten Klimaziele zu erreichen, werden wir alle an   forschungs- und Beratungsunterneh-  Die Zerti  zierung stellt einen wesentlichen Meilenstein im   nehmensinternen Regeln bildet den
 einem Strang ziehen müssen.“   men EuPD Research hat dafür das   Bereich der Informationssicherheit im Kelag-Konzern dar,   Rahmen für das verantwortungsbe-
 Angebots- und Dienstleistungsport-  um Herausforderungen wie dem Netz- und Informations-  wusste unternehmerische Handeln
 Eine wichtige Voraussetzung für eine klimaneutrale Energie-  folio von mehr als 1.800 Energiever-  sicherheits-Gesetz und den steigenden Cyberangri  en   der Kelag und ihrer Tochtergesell-
 zukunft ist der Ausbau der erneuerbaren Energien. „Wenn   sorgern aus der DACH-Region in den   entgegen zu treten und die Informationswerte des Unter-  schaften. Ziel des konzernweit
 wir fossile Energieträger durch saubere, erneuerbare Ener-  Bereichen Strom, Wärme, Mobilität,   nehmens zu schützen. Durch die fortschreitende Vernet-  implementierten Compliance-
 gieträger ersetzen wollen, dann müssen wir die Stromerzeu-  Energiee   zienz und Energiewende   zung und Digitalisierung im Netz- und Kraftwerksbereich   Systems ist der Schutz des Unter-
 gung aus Wasserkraft, Photovoltaik und Windkraft stark aus-  verglichen und bewertet. Die Ver-  und angesichts ihrer besonderen Schutzwürdigkeit für die   nehmens und die Stärkung des
 bauen“, betont Kelag-Vorstand Manfred Freitag. Für Kärnten   leihung des Awards ist eine Bestäti-  Ö  entlichkeit spielt die Sicherheit in der Informations- und   Bewusstseins der Führungskräfte
 bedeutet das die Verdoppelung der Stromerzeugung aus er-  gung der Vorreiterrolle in Österreich   Kommunikationstechnologie eine wichtige Rolle für die   und Mitarbeiter für rechtliche
 neuerbaren Quellen, um klimaneutral zu werden. Außerdem   und ein Ausdruck dafür, dass sich   Kelag und die KNG-Kärnten Netz GmbH als Betreiber   Gefahren. Potenzielle Risiken sollen
 muss das Stromnetz ausgebaut und verstärkt werden, damit   die Kelag mit ihren Produkten und   kritischer Infrastruktur.   frühzeitig erkannt und die dafür
 es den zusätzlichen Anforderungen gerecht werden kann.  Dienstleistungen auf dem richtigen   gebotenen Maßnahmen und Hand-
 Weg in eine grüne Energiezukunft                                          lungen umgehend gesetzt werden
 be  ndet.                                                                 können. In regelmäßigen Abständen
                                                                           werden deshalb auch Schulungen
                                                                           in unterschiedlichen Compliance-
                                                                           Risikofeldern abgehalten. Darüber
                                                                           hinaus stehen den Mitarbeitern
                                                                           für Fragen im Bereich Compliance
                                                                           die Compliance-Beauftragten der
                                                                           jeweiligen Konzerngesellschaften
                                                                           zur Verfügung.









             Zerti  katsverleihung im Oktober 2019: Heinz Sitter, Leiter IT/
             Telekommunikation, Richard Kales, Chief Information Security O   cer,
             Vorstandssprecher Manfred Freitag, Reinhard Draxler, Geschäftsführer
 Kelag-Vorstandssprecher Manfred Freitag und Barbara Schmidt,   der KNG-Kärnten Netz GmbH, Christian Rupp, Leiter Erzeugung/Techni-
 Generalsekretärin von Oesterreichs Energie, beim Stakeholderdialog   sche Services, und Erich Scheiber, Geschäftsführer des Zerti  zierungs-
 im Jänner 2020.   unternehmens CIS (v. l. n. r.)

 88                                                        89
   84   85   86   87   88   89   90   91   92   93   94