Page 71 - Nachhaltigkeitsmagazin 2020
P. 71

Region und Gesellschaft                           Nachhaltigkeitsmagazin 2020





























 Sie sind seit 2016 Leiter des 1969 gegründeten Carin-
 thischen Sommers. Seine Ausrichtung mit Kammer-
 musik, Orchesterkonzerten, aber auch die seit 1974 fast
 durchgehend gespielte Kirchenoper hat dem Festival   „DER CARINTHISCHE
 ein Pro  l und einen Stellenwert verscha  t. Zahlt es
 sich aus, nachhaltig an einem Konzept festzuhalten,   SOMMER IST
 und wie viel Veränderung ist nötig, um nicht stehen zu   KÄRNTENS
 bleiben?
 Die Welt heute ist eine andere, als sie es vor 10, 20 oder gar   BEDEUTENDSTES
 50 Jahren war. Wir sind durch Internet, Social Media und
 Live-Schaltungen aus allen Erdteilen einer Informations-  MUSIKFESTIVAL MIT   Ein Leiter aus Leidenschaft: Holger Bleck ist seit 2016 Geschäftsführender Intendant des Carinthischen Sommers.
 vielfalt ausgesetzt wie niemals zuvor. Die Herausforderung
 ist, Auswahl und Dosis daraus zu   ltern. Ich sehe das vor   INTERNATIONALER
 allem positiv, zeigt es uns doch auch, dass Kunst und Musik   STRAHLKRAFT.“
 allen Menschen wichtig sind, in Amerika, Afrika, Asien, in
 Europa, in Österreich, in Kärnten.
             prägt. Die Mitarbeit in der Ö  entlichkeitsarbeit der Kölner   auch renommierten Orchestern und Solisten, ist der Carin-
 Meine Idee für den Carinthischen Sommer ist, dass sich in   Ich halte es für e   zienter, Gespräche mit Subventions-  Philharmonie mit ihrem international ausgerichteten   thische Sommer in der österreichischen und internationa-
 den Festivalprogrammen Tradition, Gegenwart und Zu-  gebern und Sponsoren direkt zu führen und immer die   Konzertbetrieb, meine Arbeit als Schauspieldramaturg am   len Festivallandschaft bestens positioniert.
 kunft widerspiegeln. Das Publikum steht dabei immer im   gemeinsamen Interessen auszuloten. Die gegenseitige   Celler Schlosstheater, meine erste Leitungsfunktion als
 Fokus der Festivalplanung.   Wertschätzung steht im Vordergrund. Darum geht es letzt-  künstlerischer und kaufmännischer Direktor der Wiener   Was bedeutet Musik für Sie persönlich?
 lich und der Carinthische Sommer hat mit seinem respek-  Kammeroper, das Open-Air-Festival „Mozart in Schön-  Musik zu hören, sie live zu erleben und selbst zu spielen,
 Wie würden Sie den Carinthischen Sommer mit einem   tablen Programmen auch viel anzubieten.   brunn“ und der Internationale Hans Gabor Belvedere   bedeutet für mich pures Glück.   >|
 Satz beschreiben?  Gesangswettbewerb, den ich bis heute zusätzlich zur
 Der Carinthische Sommer ist Kärntens bedeutendstes   Ein Musikfestival vergleiche ich gerne mit der Kurz- oder   Intendanz des Carinthischen Sommers leite.
 Musikfestival mit internationaler Strahlkraft und einem   Mittelstrecke im Sport: Ich muss in kürzester Zeit ein Feuer-
 vielfältigen Programm aus Klassik, Jazz und Weltmusik.   werk abbrennen, auf das Festival aufmerksam machen. Es   Erfahrungen sammelt man, wie es so schön heißt. Dazu   Weitere Informationen
 braucht daher immer einen fulminanten Festivalauftakt,   gehört neben dem Erwerb von künstlerischem und wirt-
 Ein Festival wie der Carinthische Sommer braucht   einen besonderen Höhepunkt im zweiten Drittel und beim   schaftlichem Wissen auch der wertschätzende Umgang   Holger Bleck studierte Klarinette und Musiktheorie an
 neben dem Kartenverkauf auch   nanzielle Zuwendung   Carinthischen Sommer traditionell das Abschlusskonzert   mit Menschen. Die gute Zusammenarbeit mit meinem Vor-  der Hochschule für Musik Detmold sowie Musikwissen-
 von Sponsoren und der ö  entlichen Hand. Die Budgets   mit einem renommierten Orchester oder einem beson-  stand und meinem Team sind mir sehr wichtig.  schaft, Philosophie und Pädagogik an der Universität zu
 werden immer knapper, dennoch hört man Sie nicht   deren Projekt. Das hat heuer perfekt funktioniert: Der   Köln. Seine beru  ichen Stationen waren unter anderem
 jammern. Wie gelingt es mit weniger Geld, dennoch ein   Festivalauftakt mit dem Wiener Jeunesse Orchester und   Geben Sie uns einen kleinen Ausblick: Wohin entwickelt   die Kölner Philharmonie (Ö  entlichkeitsarbeit) und das
 interessantes Festival zu kreieren und umzusetzen?   dem Schlagzeuger-Virtuosen Martin Grubinger, mit der   sich das Festival in den kommenden Jahren?  Schlosstheater Celle (Dramaturgie, Presse, Marketing).
 Kirchen-Filmoper Jeanne d’Arc in der Eisarena der Stadt-  Was vor vielen Jahren einmal neu und außergewöhnlich   Seit 1998 lebt er in Österreich, wo er gemeinsam mit
 halle Villach und als Abschluss Prima Wien mit Beethovens   war, muss es heutzutage nicht mehr sein und ist es erst   Isabella Gabor bis 2012 die Wiener Kammeroper leitete
 9. Sinfonie.  recht nicht zukünftig. Mit dem Konzept der inszenierten   und seit 2016 Geschäftsführender Intendant des Ca-
             Konzerte – das heißt, der dramaturgischen Durchdringung   rinthischen Sommers ist. Holger Bleck ist seit 1999 Ge-
 Gibt es Erfahrungen, die Sie von Festivals Ihrer Vorgän-  sämtlicher Festivalkomponenten wie Musik, Spielstätten,   schäftsführer des Internationalen Hans Gabor Belvedere
 ger wahrgenommen haben und die für Ihre Arbeit von   Landschaft, Gastronomie etc. und Konzerten im ö  entli-  Gesangswettbewerbs, einem der weltweit führenden
 Nutzen waren?  chen Raum, der Weiterentwicklung der Kirchenoper – in   Wettbewerbe für den Opernnachwuchs.
 Meine vielfältigen beru  ichen Stationen haben mich ge-  Kombination mit der Präsentation von Rising Stars, aber


 70                                                        71
   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75   76