Page 41 - Nachhaltigkeitsmagazin 2020
P. 41

Produkte und Innovationen                         Nachhaltigkeitsmagazin 2020



 Analyse aus der






 Vogelperspektive







 |



 Die KNG-Kärnten Netz GmbH (KNG) setzt bei der Inspektion des Nieder- und Mittel-
 spannungsnetzes auf den Einsatz von Drohnen. Gesteuert wird die Unterstützung   Mithilfe der Drohnen kann der Trassenbewuchs zügig erfasst werden.
 von oben von den speziell ausgebildeten Drohnenpiloten des Unternehmens.



             M          leitungstrassen und rund 1.200 Trafostationen   dem zuvor genutzten Fernglas erkennen“, erklärt Karl Schoaß,
 Im   iegenden Fuhrpark der KNG be  nden sich derzeit sieben Drohnen.   ehr als 20.000 Masten, 1.300 Kilometer Frei-  denen Perspektiven mit dem   iegenden Auge genauer als mit

                                                              Leiter der Abteilung Instandhaltung Mittel- und Niederspan-
                        der KNG müssen jährlich von den Mitarbeitern
                        der Instandhaltung inspiziert werden – zum
             Teil auch in schwer zugänglichem Gelände. Unterstützung   nung. „Die Dauer der Inspektion im unwegsamen Gelände
                                                              wird dank der Drohnen deutlich reduziert. Damit tragen die
             kommt dabei aus der Luft: Der Einsatz von Drohnen ermög-  Drohnen positiv zur E   zienz unserer Netzinspektion bei.“
             licht eine schnelle und vor allem sichere Zustandsbeurteilung
             und liefert zusätzlich via Videostream Live-Aufnahmen, die   Weitere Anwendungsmöglichkeiten
             direkt am Tablet ausgewertet werden.             Neben der Überprüfung der Netzinfrastruktur gewinnen
                                                              Drohnen auch in vielen weiteren Bereichen zunehmend an
             Fliegender Fuhrpark im Einsatz                   Bedeutung. „Die Anwendungsgebiete für Drohnen werden
             „Wir können mithilfe unserer Drohnen neue Perspektiven   sich in naher Zukunft erweitern, die Branche ist für ihr Inno-
             einnehmen und dadurch qualitativ bessere und schnellere   vationspotenzial in den letzten Jahren bekannt. In unserem
             Bewertungsergebnisse zum Zustand unserer Betriebsmittel   über 18.200 Kilometer langen Leitungsnetz mit insgesamt
             erzielen“, erklärt David Sturm vom Instandhaltungsteam.   rund 7.300 Trafostationen wollen wir den Drohneneinsatz
             Der   iegende Fuhrpark des Kärntner Netzbetreibers verfügt   weiter forcieren“, betont Karl Schoaß. „Darüber hinaus werden
             über sieben Drohnen und wird von insgesamt 25 Piloten   uns die Drohnen im Störungseinsatz unterstützen. Mithilfe
             betreut. Die Piloten werden gezielt und regelmäßig geschult,   der Drohnenbilder können unsere Mitarbeiter die außeror-
             um einen fachgerechten und rechtskonformen Einsatz der   dentliche Situation rasch einschätzen und beurteilen“, erklärt
             Fluggeräte sicherzustellen. Die Pilotenausbildung ist eine der   Schoaß.                     >|
             Voraussetzungen, um von der Luftfahrtbehörde für Flug-
             strecken ohne Sichtverbindung zwischen Pilot und Drohne
             zugelassen zu werden. „Ohne Sicht bedeutet, dass sich die
             Drohne von ihrem Piloten bis zu drei Kilometer entfernen darf.
             Dafür haben wir österreichweit als erster Verteilnetzbetreiber   „DIE DAUER DER
             eine sogenannte Erprobungsbewilligung der Austro Control“,
             sagt David Sturm. Besonders bei Inspektionen der Infrastruk-  INSPEKTION IM
             tur im unwegsamen Gelände, über Gewässer oder über weite   UNWEGSAMEN
             Strecken ist die Sichtverbindung zur Drohne oftmals nicht
             gegeben.                                                GELÄNDE WIRD
                                                                DANK DER DROHNEN
             Professionalität und E   zienz
             Durch die vertiefende Ausbildung und entsprechende            DEUTLICH
             Trainings für den Flug ohne Sicht gewährleistet die KNG die
             Erfüllung der behördlichen Vorgaben und Professionalität der   REDUZIERT.“
             Arbeitsausführung. „Mastschäden, Spechtschäden im Holz,

 Das Leitungsnetz der KNG kann durch die Drohnen aus unterschied-  SDG 9  Gefahren durch Baumwuchs sowie Schäden an Verteiler-  Karl Schoaß
 lichen Perspektiven begutachtet werden.   schränken oder Trafostationen lassen sich durch die verschie-  Leiter Instandhaltung Mittel- und Niederspannung

 40                                                        41
   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46