Page 8 - Energie aus Kärnten 2020-01
P. 8

VERSOR GUNGSSICHERHEIT




















                                               „WIR NEHMEN
                                                      UNSERE

                                               AUFGABE DER

                                             VERSORGUNGS
                                                  SICHERHEIT
                                                SEHR ERNST.“

















                     ie Corona-Krise hat von einem  bieten zu können. Der direkte Kunden-  der Kelag funktioniert: „Bei so einer Krise
                     Tag auf den anderen in     kontakt wurde zum Schutz aller weit-  sieht man, wie das  Team zusammenar-
              D  Österreich, wie auch in der rest-  gehend  eingestellt,  Diensteinteilungen   beitet. Man bekam noch mehr Unterstüt-
               lichen  Welt, den Alltag der Menschen   wurden angepasst und Homeo   ces   zung aus allen Abteilungen und auch
               verändert. Umso wichtiger ist in solch   wurden eingerichtet – all das, um ohne   die Kommunikation mit den Führungs-
               einer Situation das rechtzeitige Set-  Unterbrechung Störungsdienste, zen-  ebenen lief reibungslos ab.“ Selbst bei
               zen von Maßnahmen zur  Vermei-   trale  Instandhaltungsarbeiten  sowie   technischen Schwierigkeiten und Aus-
               dung einer Ausbreitung des  Virus,   Serviceleistungen aufrecht erhalten zu  fällen konnten dank der  Teams und ex-
               zum Schutz der Mitarbeiter und zum   können.  Von den Arbeitern in den Be-  terner Partner  rmen schnell Lösungen
               Sicherstellen  der  Grundversorgung.   trieben  über  die  Netzleitstelle  bis  hin zu   gefunden  werden. „Schäden halten sich
               Hier konnte die Kelag wieder einmal   Betriebsleitung, IT  und Kundenservice –  an keinen Zeitplan – sobald sie anfallen,
               unter Beweis stellen, dass sie auch   überall wurden erfolgreich Anpassungen   muss man schnell reagieren.“ Das kennt
               für Krisensituationen gewappnet ist.   durchgeführt.               Markus Schoaß aus eigener Erfahrung,
               Kelag-Vorstand Manfred Freitag weiß:                               denn in der Zeit zwischen März und April
               „Wir  nehmen  unsere  Aufgabe  der   Mit Kraft am Werk             mussten von seinem Team mehrere Scha-
               Versorgungssicherheit sehr ernst und   Sowohl im Außen- als auch im Innen-  densfälle behoben werden.
               setzen sie auch in schwierigen Zeiten im   einsatz ist Markus Schoaß zuständig für
               Sinne der Kundenzufriedenheit um.“  den Betrieb und die Instandhaltung der   Der Betrieb vor Ort
                                                Kraftwerke im Osten Kärntens und der   In  der  Netzleitstelle  der  KNG-Kärnten
               Innerhalb  kürzester  Zeit  konnten  alle   Steiermark. Die Anlagen werden von   Netz GmbH halten Martin Slamanig und
               nötigen  Vorkehrungen getro  en wer-  ihm und seinen Kollegen gewartet, über-  seine Kollegen die Stellung. Sie sorgen
               den, um trotz notwendiger Einschrän-  wacht und jederzeit in Betrieb gehalten.   Tag und Nacht dafür, dass im Strom- und
               kungen einen kontinuierlichen Service   Er  weiß,  wie  gut der  Zusammenhalt  in   Erdgasnetz alles reibungslos abläuft und


       8 |  energie aus Kärnten
   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13