Page 54 - Energie aus Kärnten 2020-01
P. 54

ENER GIE  PFL ÜCKEN




                             Kräutersirup –






                          die pure Vielfalt








                                                                 |


                            Ob für ein natürliches Erfrischungsgetränk oder zum Verfeinern
                              von Eis und Prosecco – selbstgemachter Kräutersirup ist ein
                            echtes Highlight im Küchenschrank. Und noch dazu einfach und
                                                    schnell zubereitet.

                                                    FOTOS  Daniel Waschnig Photography


                                                                                           Rezept
                     räutersirup ist ein echter Alles-  Kräuterexpertin: „Am besten einfach im
                     könner“, erzählt Renate  Tiefnig,   Sommer  die  Menge,  die  man  in  einem
              K  Mitarbeiterin des Irschener Kräu-  Jahr braucht, zubereiten – dann sind alle   Basis
               ter-Marketing-Vereines. „Er schmeckt gut   verarbeiteten Kräuter frisch.“     3 l Wasser
               mit Leitungswasser, als Limonade mit                                         3 kg Zucker
               Mineralwasser, als  Topping für Eis und   Die Kräuter ziehen dann 48 Stunden im   70–80 g Zitronensäure
               vor allem als Verfeinerung von Prosecco.“   Sirup und werden anschließend abge-
               Es ist also immer eine gute Idee, die eine   seiht. Jetzt noch alles in Glas  aschen um-  Kräutermischung
               oder andere Flasche dieses vielseitig ver-  füllen und fertig ist der selbstgemachte   (insgesamt zwei Hände voll,
               wendbaren Getränkes im Vorratsschrank   Vorrat an Kräutersirup. Für die Lagerung   etwa zu gleichen Teilen)
               zu haben.                        emp  ehlt die Kräuterexpertin einen        Zitronenmelisse
                                                dunklen Raum und nach dem Ö  nen der        Apfelminze
                                                                                                  1
               Das ist auch gar kein großer Aufwand –  Flasche den Kühlschrank, da der Sirup an-  Salbei ( / )
                                                                                                   1
               denn die Zubereitung ist äußerst un-  sonsten zu gären beginnt.              Thymian ( / )
               kompliziert, erzählt Renate Tiefnig: „Man
               kocht  Wasser und Zucker zu gleichen   Experimentieren erwünscht!
               Teilen auf, lässt es abkühlen, mischt da-  „Es ist schon eine spannende Angele-
               bei Zitronensäure unter und wenn alles   genheit mit dem Kräutersirup“, so die
               vollständig ausgekühlt ist, gibt man die   ursprünglich im Gastgewerbe tätige Re-
               frischen Kräuter dazu: Ich verwende Zi-  nate  Tiefnig. „Je nach Mondphase und
               tronenmelisse, Apfelminze, Salbei und   Zusammensetzung der Kräuter schmeckt
               Thymian. Man kann aber gerne experi-  er anders. Ich verwende auch keine   xen
               mentieren – zum Beispiel mit Pfe  ermin-  Mengenvorgaben, so entstehen immer
               ze oder Schafgarbe.“             neue Variationen.“  Für unser Rezept hat
                                                Frau Tiefnig sich dann aber doch auf ein
               Besonders wichtig ist, dass die Kräuter   Mengenverhältnis festgelegt – und ganz   Mit dem Kelag-PlusClub
                                                                                              10 %  auf alle Bücher im
               tatsächlich frisch sind: „Bei getrockneten   ehrlich: Es schmeckt köstlich!  Wir wün-  Kräuterhaus oder in der
               Kräutern geht einfach zu viel Geschmack   schen viel Spaß beim Nachkochen und   Kräuterwerkstatt
                                                                                              Irschen sparen.
               verloren –  und auch tiefgekühlte Kräu-  Experimentieren.                      plusclub.at/kraeuterdorf
               ter sind nicht das Wahre.“  Der Tipp  der


       54 |  energie aus Kärnten
   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59