Page 3 - Energie aus Kärnten 2020-01
P. 3

EDIT ORIAL



















            Seltsames





            Frühlingserwachen






                     |













                    an wacht auf und alles    Bio-Gemüsekisterln an Privatkunden.   den  Vorhang, die in den Bereichen IT,
                    ist anders: liebgewonne-  Zudem verrät uns Stefan Bachmann   Erzeugung und im Kundenservice sowie
             M  ne Gewohnheiten, kleine       noch ein besonders gesundes und nähr-  bei der KNG-Kärnten Netz GmbH außer-
            Rituale, der Kontakt zu Freunden.  Wir   stoffreiches Superfood-Rezept.  gewöhnliches leisten. Einige von ihnen
            haben uns inzwischen daran gewöhnt,                                haben eine Ausbildung als Lehrling
            Abstand zu halten, uns öfter die Hände   Erfolgsrezepte gibt es auch vom erfolg-  im Kelag-Konzern absolviert – wie
            zu waschen und tragen beim Einkaufen   reichsten österreichischen Olympioniken   auch Jakob Hraschan. Er skizziert für
            Gesichtsmasken. Dennoch: Der unsicht-  in  der  Titelgeschichte:  Felix Gottwald.   uns seinen interessanten  Werdegang
            bare Covid-19-Virus hat in den vergan-  Sieben Medaillen gewann er in der   vom  Kelag-Lehrling  zum  erfolg-
            genen Wochen die ganze Welt in Atem   Nordischen Kombination aus Langlauf   reichen Multiunternehmer mit Hang zur
            gehalten und wird unseren Alltag noch   und Skisprung bei den Olympischen   Nachhaltigkeit. Mit der Sonnenstrom-
            länger einschränken. Ein seltsames   Spielen.  Als  Coach,  Trainer  und   Offensive will auch die Kelag einen weite-
            Frühlingserwachen.                Vortragender begeistert er inzwischen   ren Nachhaltigkeitsschwerpunkt setzen.
                                              viele Menschen mit seinen Ratschlägen,   Mehr dazu und zahlreiche andere
            Die Natur scheint indessen unbeein-  etwa wie man mit der richtigen Balance   Geschichten rund um das Thema Energie
            druckt von der Corona-Krise, alles wächst   und mit lebenslangem Lernen auch   finden Sie in der aktuellen Energie aus
            und gedeiht. So auch am Gemüsehof   in schwierigen Zeiten die positive   Kärnten.
            Kunz, wo der ehemalige Koch Stefan   Lebensenergie behält.
            Bachmann  und  die  Künstlerin Susanne                             Viel Freude beim Lesen der
            Enzi ihrer grünen Leidenschaft nachge-  Zahlreiche Kelag-Mitarbeiter haben   Energie aus Kärnten sowie allerbeste
            hen. Irgendwann war das angebaute   in  den vergangenen Krisen-Wochen   Gesundheit wünscht Ihnen
            Gemüse für den Eigenverbrauch zu viel –  dafür gesorgt, dass zu jeder Zeit
            inzwischen liefern die beiden Gemüse-  Energie geflossen ist.  Wir holen einige
            raritäten an Hauben-Lokale und saisonale  Helden der  Versorgungssicherheit vor  Ihr Redaktionsteam


                                                                                                                    3
   1   2   3   4   5   6   7   8