Page 23 - Energie ais Kärnten 2019/02
P. 23

JUBIL Ä UM




            „DIESES MAGAZIN
            IST BOTSCHAFTER FÜR

            NACHHALTIGKEIT,

            INNOVATION, REGIONALITÄT

            UND TRADITION.“







                                    „Energie aus Kärnten“


                                                Steckbriefe























            Julia Wakonig-Wagner,             Werner Pietsch,                  Werner Watzenig,
            Redaktionsleiterin                Leiter Konzern-                  ehem. Redaktionsleiter
                                              kommunikation
            Meine größte Challenge:
 FOTOS  Daniel Waschnig Photography,  Gernot Gleiss,  Jesus Renedo – Sailing Energy
            „Gerade wenn ich tolle Menschen über-  Meine größte Challenge:     Meine größte Challenge:
            zeugen muss, dass sie bei Fotoshootings   „Es gilt immer, kritisch auf das Endprodukt   „Als das Magazin noch ‚Energie für
            mitmachen und dabei einfach sie selbst   zu schauen und sich zu fragen, was wir   Kärnten‘ hieß, war ich von der Recherche
            bleiben sollen – umso schöner ist aber das   verbessern können, um den Lesern den   bis hin zur Textierung für alles selbst
            Endergebnis, wenn es funktioniert hat.“  größten Nutzwert zu bieten.“  verantwortlich. Es ist immer spannend
                                                                               gewesen.“
            Wen ich mir noch als Coverstar    Wen ich mir noch als Coverstar
            wünsche: „Es wird zwar noch ein biss-  wünsche: „Greta Thunberg, weil sie den   Wen ich mir noch als Coverstar
            chen dauern, aber: Elias Keller. Wir haben   Klimaschutz thematisiert und eine inter-  wünsche: „Dieser Wunsch wird zwar
            ja schon eine Story mit ihm gemacht und   essante Persönlichkeit hat.“  nicht mehr in Erfüllung gehen, aber ich
            ihn live zu erleben berührt. Ich denke, so                         hätte gerne den bereits verstorbenen
            ein musikalisches Ausnahmetalent tri  t                            Adolf Wolf interviewt, der in Kärnten das
            man nur einmal im Leben.“                                          Speicherkraftwerk Forstsee errichten ließ
                                                                               und Initiator der Kelag-Vorgängergesell-
                                                                               schaft war.“





                                                                                                                  23
   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28