Page 38 - Energie aus Kaernten 2019-01
P. 38

Altes Handwerk





                    infaches, schillerndes  Weiß, ein leichter   geboten.  „Wir wollen, dass die Leute
                    Schimmer in Blau, Grün oder Rosa ... oder im   wissen, was vor 100 Jahren war“, so
                    Sonnenlicht betrachtet ein ganzer Regen-   Mattejka. Im Zuge dessen können sich die
              Ebogen – ein Perlmuttknopf ist nicht einfach   Besucher mit dem feinen Material Perlmutt –
               ein Mittel zum Zweck, ein Hemd zu schließen. Viel-  übrigens Kalziumcarbonat, also Kalk aus dem
               mehr ist er ein eigenständiges Accessoire, ein State-  Inneren von Muscheln und Schnecken – aus-
               ment, ein Zeichen von Stil – und nicht zuletzt feinste   einandersetzen. Vor allem für Kinder ist dies
               Handwerkskunst. Die „Erlebnis Perlmutt Manufaktur“   oft ein besonderes Erlebnis, verrät der Ge-
               in Felling in Niederösterreich hat sich seit über 100   schäftsführer: „Es gibt viele Kinder, die nicht
               Jahren und heute bereits in fünfter Generation der   auf Urlaub fahren können und Muscheln
               Herstellung derart besonderer Knöpfe verschrieben.   daher nur aus Erzählungen kennen.“ In der
               Der Firmengründer war übrigens ein Kärntner, der   „Erlebnis Perlmutt Manufaktur“ kommen sie
               der Liebe wegen nach Niederösterreich zog. Aktuell   erstmals mit „dem Rohstoff“ in Berührung
               führt  Rainer  Mattejka,  Ururenkel  des  Firmengrün-  und können auf dem betriebseigenen Spiel-
               ders, den Betrieb. Und ebendieser Moment, in dem   platz sogar fertige Knöpfe ausgraben. Dieser                                                                                1      2
               er den fertigen Knopf betrachten kann, ist ein ganz   wird übrigens im Mai neu eröffnet – Spiel-                                                                                                     Der Weg vom Meer
               besonderer für ihn: „Wenn du siehst,                platzerweiterung, Selfiepoint                                                                                                                    aufs Hemd
               welche Farben das fertige Produkt                   und größter Perlmuttknopf                                                                                                              5
               spielt – das ist das Schönste!“                     der Welt inklusive.             Erlebnis                                                                                                         Von der Muschel ...
                                                Rainer Mattejka                                    Perlmutt                                                                                                         Die auf Farmen gezüchteten Muscheln
                                                                                                                                                                                                                    werden nach Qualität sortiert und in
               Damals und heute               Erlebnis Perlmutt Manufaktur  Jenseits der Produkte  Manufaktur                                                                                                       bester Qualität von der „Erlebnis Perlmutt
               Gab es früher noch 98 Perlmutt-                     Etwa 15 bis 20 normal große                                                                                                                      Manufaktur“ angekauft.  1
               drechslereien in Österreich, ist der  „Wir wollen,   Perlmuttknöpfe lassen sich    2092 Felling, Nr. 37                                                                                              ... über die Rondelle ...
               Traditionsbetrieb in Felling heute    dass die      aus einer Muschel gewin-        www.perlmutt.at                                                                                                  In der Manufaktur angekommen bohrt ein
               der  Letzte  seiner  Art.  Der  Grund               nen.  Was übrig bleibt, wird   Geschichte: 1911 gründete                                      3                                                  Diamanthohlbohrer sogenannte Rondellen
                                                                                                 Rudolf Marchart I. eine
               dafür ist einfach: „Ende der 1960er-   Leute wissen,    aber  nicht  einfach  wegge-  kleine Perlmuttdrechslerei im                                                                                  aus der Muschel aus.  2   +   3
               Jahre ist ein Kunststoff-Boom aus-                  worfen, ganz im Gegenteil:   Waldviertel. Sein Sohn Rudolf                                                                                       ... und die Façon ...
                                                                                                Marchart II. baute diese zu
               gebrochen und jeder hat nur noch   was vor 100      „Wir wollen keinen Abfall    einem größeren Betrieb mit                                                                                          Im nächsten Schritt wird eine Façon
               Plastikknöpfe  gekauft“,  erzählt                   erzeugen“, erklärt Mattejka.   45 Angestellten aus.                                                                                              gefertigt, also das typische Knopf-Erschei-
               Mattejka. Der Perlmuttknopf, vor   Jahren war.“     Das Restmaterial wird in un-  Zu diesem Zeitpunkt wurde                                               Besichtigung: 1 + 1 gratis                 nungsbild aus der Rondelle ausgefräßt.  4

                                                                                                 auch eine größere Halle
               allem für Dirndl oder Hemden ver-                   terschiedliche  Körnungen   errichtet und in der nächsten                                             Als Kelag-PlusClub-Mitglied besichtigen    Dann kommen die Löcher in die Knöpfe –
               wendet, ist aber nach wie vor ein Klassiker. Dennoch   gebrochen und nach Italien verschickt,   Generation fertiggestellt.                                Sie die „Erlebnis Perlmutt Manufaktur“ zum    zwei bis vier Stück, je nach Bedarf. Bei
                                                                                                                                                                         Vorteilspreis: Beim Kauf einer Eintrittskarte
                                                                                                                                                                                                                    dünneren Knöpfen übernimmt dies der
               setzt man im Hause Mattejka heute auch auf weitere   wo es für  Terrazzo (einen Bodenbelag)   Schließlich übernahm Rainer                                 erhalten Sie eine zweite Karte gratis dazu.    Knopfbohrautomat, dickere werden
                                                                                               Mattejka den Betrieb im Jahr
               Perlmuttprodukte wie Schmuck oder Spezialanfer-  verwendet wird. Und weil Nachhaltigkeit   1992 in fünfter  Generation.                                   Mehr Informationen finden Sie unter        händisch gelocht.  5
               tigungen für Inneneinrichtungen jeder Art, von der   höchste Priorität für das Unternehmen hat,   Er führte den Betrieb von der                           plusclub.at/perlmutt                       ... bis zum Knopf
               Yacht bis zum Privatjet. „Wir haben komplett ausge-  wird gerade an der nächsten  Weiterver-   Drechslerei hin zur „Erlebnis            4                                                            Die fertigen Knöpfe werden schließlich
                                                                                                  Perlmutt Manufaktur“
               baut und sind heute die ,Erlebnis Perlmutt Manufak-  wendung eines  „Abfallproduktes“ gearbei-  inklusive Schaubetrieb.                                                                              etwa drei Stunden lang mit Bimsmehl
               tur‘. Früher waren wir nur eine Perlmuttknopfdrechs-  tet: Der bei der Produktion entstehende   Produkte: Knöpfe, Schmuck                                                                            (gemahlenes Vulkangestein) getrommelt,
                                                                                                                                                                                                                    um die scharfen Kanten abzuschleifen, und
               lerei“, erzählt der Firmenchef.          Staub könnte eventuell als Dünger verwen-  und Inneneinrichtungen                                                                                           schließlich gewaschen sowie säurepoliert.
                                                                                                    aus Perlmutt
                                                        det werden – entsprechende Untersuchun-
               Und auch in Sachen Arbeitstechnik befindet man   gen sind im Gange.              Rohstoffe: Muscheln aus                                                                                             Danach werden die Knöpfe zwischen
                                                                                                                                                                                                                    Millionen von kleinen Buchenholzwür-
                                                                                                 Zuchten in Indonesien,
               sich heute auf einem völlig neuen Level: Hat man vor                             Australien, Neuseeland und                                                                                          feln mit Polierwachs weitere 16 Stunden
               etwa 15 Jahren noch zu fünft von Hand produziert –   Dort, wo auf Nachhaltigkeit größter  Wert   dem Golf von Mexiko                                                                                 getrommelt.  6
               ca. 950.000 Knöpfe pro Jahr –, schaffen heute zwei   gelegt wird, wo den Kunden nicht nur                                                                                                            Zuletzt erfolgt die End- und Qualitäts-
               Angestellte und Maschinen mit Lasertechnik etwa   ein Produkt, sondern ein ganzes Erlebnis                                                                                                           kontrolle.  7
               das Siebenfache. Und trotzdem:  Vieles wird noch   geboten wird, wo jahrzehntelange Ge-
               händisch erledigt und besonders in Sachen Quali-  schichte täglich gelebt wird  – dort werden
               tätskontrolle ist man der internationalen Konkurrenz   die in allen Regenbogenfarben schillernden
               einen Schritt voraus.                    Perlmuttknöpfe am Ende des Tages liebevoll
                                                        kontrolliert, verpackt und verschickt – damit
               Perlmutt erleben                         sie schließlich den Weg auf ein fesches Dirndl
               Zusätzlich zum  Tagesgeschäft werden in der   oder Hemd finden.          ✽
               Manufaktur  in  Felling  auch  Besichtigungen  an-




           38 |  energie aus Kärnten                                                                                                                                                                      6                                   7
   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43