Page 41 - Energie aus Kaernten
P. 41

KNG-Kärnten Netz GmbH





                                                        urz gesagt: ein Blackout. Der   Durch eine Eigenbedarfsmaschine kann
                                                        Gedanke an dieses Szenario   das Kraftwerk im Ernstfall unabhängig
                                                        löst bei fast jedem Menschen –   wieder gestartet werden und so das Netz
                                                 K     allem  seit  Marc  Elsbergs   vom Mölltal aus wieder aufbauen. „Durch
                                                        vor
                                                  Thriller  „Blackout“ – einen kalten   unsere Speicherkraftwerke und die jahre-
                                                  Schauer aus. Dabei hat es bisher in   lange Erfahrung wird nach einem Blackout
                                                  Österreich noch nie einen Blackout   das Licht in der Innerfragant als eines der
                                                  gegeben, lediglich lokale Störungen.    ersten wieder angehen“, verrät Tengg.
                                                  Während in Elsbergs Roman eine Ma-
                                                  nipulation der Auslöser für das Hor-  Seit 1986 werden immer wieder prakti-
                                                  rorszenario war, so liegt es in der Re-  sche Übungen durchgeführt, um für die-
                                                  alität eher am Netz selbst: Österreich   sen Ernstfall gerüstet zu sein. „Nur Theorie
                                                  ist über das  Verbundnetz mit ganz   ist uns zu wenig. Deshalb machen wir alle
                                                  Europa verbunden. „Damit das Netz   drei Jahre reale Versuche, unsere Kunden
                                               stabil bleibt, muss zu jedem Augenblick   werden jedoch zu jeder Zeit mit Strom
                                               die Energieerzeugung in ganz Europa im   versorgt“, so Schmaranz. Auch Simulator-
                                               Gleichgewicht mit dem Verbrauch stehen“,   trainings und Krisenübungen stehen lau-
                                               erklärt  Christian Tengg,  Verantwortlicher   fend auf dem Programm. Aktuell steht bei-
                                               für Betrieb und Instandhaltung der Kelag-   spielsweise die größte Krisenübung bevor,
                                               Kraftwerksanlagen.  Wird also  einmal zu   die es in Kärnten je gab. Sie steht unter dem
                                               viel Strom erzeugt oder zu viel verbraucht,   Titel „Kärnten 72 Stunden ohne Strom“ und
                                               bricht das Netz zusammen.  „Mein Lieb-  wird vom Land Kärnten und dem Bundes-
                                               lingsbeispiel ist die Sonnenfinsternis   heer organisiert.
                                               von  2015:  Mit  Sonnenaufgang  stieg  die
                                               PV-Einspeisung – wie bei Schönwetter ge-  Vorbereitung ist alles
                   Christian Tengg,            wöhnlich – kontinuierlich an. Während der   Doch  wie wahrscheinlich ist ein Blackout
                  Robert Schmaranz             Sonnenfinsternis ging sie in ganz Europa   nun wirklich? „Wir können dieses Szenario
                                               stark zurück und stieg danach wieder sehr   natürlich nicht vollständig ausschließen.
                 „Wir sind                     schnell an – eine extreme Belastung für   Seitens Kelag/KNG sind wir aber auf einen
             auf einen groß-                   das Stromnetz“, erzählt Robert Schmaranz,   großflächigen Stromausfall sehr gut vor-
                                                                                 bereitet“, erklärt Schmaranz. Auch als Pri-
                                               Leiter der Netzführung der KNG-Kärnten
            flächigen Strom-                   Netz GmbH. Ein Jahr lang hat man sich auf   vatperson kann man sich auf den Ernstfall
                                                                                 vorbereiten:  Vom Zivilschutzverband gibt
                                               diese Sonnenfinsternis vorbereitet – und
            ausfall sehr gut                   die Situation erfolgreich gemeistert. Doch   es  detaillierte Vorsorgemaßnahmen. Was-
                                                                                 ser, haltbare Nahrungsmittel und Batterien
                                               wie sieht es im Falle eines tatsächlichen
 FOTOS Shutterstock, Kelag/Kärnten Netz        In Kärnten geht das erste Licht an  haben, falls das Licht ausgeht. So ist jeder
               vorbereitet.“
                                                                                 sollte man beispielsweise immer im Haus
                                               Blackouts aus?
                                                                                 Einzelne für den Ernstfall gerüstet, bis das
                                                                                 Licht wieder angeht.

                                                                                                                 ✽
                                               Die Kraftwerksgruppe Fragant ist so etwas
                                               wie das Herz unserer Energieversorgung:




                                            Der Blackout im Überblick





               Sofort:                   Nach 6 Stunden:                 Dazwischen:               Nach 24 Stunden:
        Licht und Telefon fallen aus,   Die Lebensmittelversorgung kommt   Das Abwassersystem versagt,    Notstromaggregate kommen zum
       Tankstellen sind außer Betrieb,   zum Erliegen, Einsatzfahrzeuge können   der Verkehr kommt    Erliegen, die Versorgung durch
      Industrie und Wasserversorgung   nicht mehr fahren, der Behördenfunk   zum Erliegen.      medizinische Einrichtungen
          brechen zusammen.      fällt aus, Akkus und Batterien werden                        funktioniert nur noch teilweise.
                                         zur Mangelware.
   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46