Page 39 - Energie aus Kärnten 2018/1
P. 39

Business im Porträt























                                                                       Margit Leeb
                                                                       Säcklermeisterin
                                                                „Der schönste

                                                                   Moment ist,
                                                                    wenn der                Dass es sich dennoch oder
                                                                                            gerade deswegen lohnt,
                                                                   Kunde die                auf ein handgefertigtes
                                                                                            Produkt aus dem Hause
                                                                   Leder hose               Leeb zu warten, zeigt nicht
                                                                                            zuletzt der große und stetig
                                                               abholt und von               wachsende Kundenstamm
                                                                 meiner Arbeit              der Kärntnerin, zu dem un-
                                                                                            ter anderem auch ORF-Mo-
                                                                begeistert ist.“            deratorin Arabella Kiesbau-
                                                                                            er und Radlegende Eddy
                                                                                            Merckx zählen.

                                      lich  begabt  und wollte  somit  einen  Beruf  ausüben,   Leder als Zeichen der Nachhaltigkeit
                                      bei dem ich diese Fähigkeiten einsetzen kann.“ Zum   Sorgen um die Zukunft muss sich die
                                      speziellen Beruf der Säcklerin fand sie jedoch eher   Säcklermeisterin schon allein aufgrund
                                      durch Zufall: Ein nahe gelegener Säckler suchte Lehr-  der großen Nachfrage also nicht machen.
                                      linge und Margit Leeb wurde prompt aufgenommen,   Dennoch ist dieses zentrale Element in
                                      es folgten Gesellen- und Meisterprüfung. Nach insge-  ihrem Handeln präsent: Der bewusste
                                      samt zehn Jahren im Lehrbetrieb machte sich Leeb   Umgang mit dem Rohstoff Leder und die
                                      schließlich selbstständig.                 hohe Haltbarkeit der Bekleidung von rund
                                                                                 20  Jahren  stehen  wie  kaum  etwas  ande-
                                      Die schon zu Beginn entfachte Leidenschaft für das   res für nachhaltiges Denken.  Auch ein
                                      Handwerk ist bis heute unverändert geblieben: „Ich   nachhaltiger und vor allem verlässlicher
                                      liebe es, mit meinen Händen zu arbeiten und verwen-  Energieanbieter, den Leeb in der Kelag
                                      de immer noch dieselben Techniken, die ich vor 34   gefunden hat, ist unverzichtbar:  „Ohne
                                      Jahren erlernt habe.“ Genau diese Leidenschaft findet   Strom steht bei mir alles. Da ist es gut, ein
                                      sich in jedem einzelnen Produkt der Säcklermeiste-  Unternehmen mit einer so hohen Einsatz-
                                      rin wieder. Das viele Herzblut, das in jede Lederhose   bereitschaft wie die Kelag an seiner Seite
                                      fließt, äußert sich nicht zuletzt durch die Wartezeit von   zu haben. Lange Stromausfälle kennen wir
                                      rund zehn Monaten. „Ich garantiere höchste Qualität   hier nicht.“ Gut so, schließlich wartet doch
                                      und beste Verarbeitung. Dafür sind genaue Arbeits-  eine Vielzahl an Kunden bereits mit großer
                                      abläufe notwendig, die nicht innerhalb einer Woche   Vorfreude auf ihre maßgeschneiderte und
                                      zu bewerkstelligen sind – die Lieferzeiten des heutzu-  handgefertigte Lederkleidung.   ✽
                                      tage wieder voll im Trend liegenden Materials Leder
                                      spielen auch eine Rolle.“


                                                                                                                 39
   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44