Page 38 - Energie aus Kärnten 2018/1
P. 38

Titelgeschichte





                                                                                     Der Weg zur

                                                                                     Lederhose

                                                                                     Wahl des Leders   1
                                                                                     Beim vereinbarten Termin wird Maß
                                                                                     genommen, der Kunde sucht sich das
                                                                                     Leder und die Farbe aus und teilt seine
                                                                                     Stickereiwünsche mit.
                                                                                     Zuschnitt und
                                                                                     Vorbereitung   2  +  3
                                                                                     Nachdem Maß genommen wurde, wird ein
                                      1                                      2       Schnitt auf das Leder aufgelegt, mit Kreide
                                                                                     nachgezeichnet und zugeschnitten.
                                                                                     Aufzeichnen und
                                                                                     sticken   4  +  5  +  6  +  7
                                                                                     Mit Mehlpapp (einer Mischung aus Roggen-
                                                                                     mehl und Wasser) werden die zu besticken-
                                                                                     den Lederstücke aufgeklebt und gebügelt,
                                                                                     anschließend die Nähte auseinandergeklopft.
                                                                                     Das Papier darunter dient der Stabilität für
                                                                                     die Stickerei. Bevor per Hand gestickt werden
                                                                                     kann, wird die Vorlage mit Gummiarabikum
                                                                                     und einer Feder nachgezeichnet, damit
                                                                                     nichts verwischen kann.
                                                                                     Nähen und
                                                                                     zusammensetzen   8  +  9
                                                                                     Wenn die ersten Teile bestickt sind, kommen
                                                                                     sie zur Nähmaschine und werden zu halben
                                                                                     Hosenteilen genäht. Anschließend wird
                                                                                     wieder bestickt und die Hose schluss-
                                                                                     endlich zusammengesetzt.
                                                                             3
















                                4                          5                       6























                                              7                                    8      9
   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43