Page 261 - FIRE.sys
P. 261

Die KELAG wird sich auch im Geschäftsjahr 2020 mit der   weitere  innovative  Digitalisierungsvorhaben  vorangetrie-
           Entwicklung innovativer Anwendungen beschäftigen und   ben werden.
           widmet sich proaktiv den Themen Smart Metering, Photo-
           voltaik, Elektro-Mobilität, Energieservices sowie dem „Inter-
           net der Dinge“. Das Ziel ist es, die Positionierung der KELAG
           als Full-Service-Anbieter rund um Energie und energienahe
           Dienstleistungen weiter zu stärken.

                                                         Die KELAG setzt weiterhin auf den Einsatz und den Ausbau
                                                         des gesamten Spektrums der erneuerbaren Energieträger.
                                                         Wir haben uns in unserer Unternehmensphilosophie und
                                                         damit  in  unserem  unternehmerischen  Handeln  bewusst
           Komplexe  und  dynamische  Rahmenbedingungen  verlan-  dem Ansatz der Nachhaltigkeit verpflichtet. Ziel ist die lang-
           gen nach effizienten Strukturen, Veränderungsbereitschaft   fristige  Sicherstellung  einer  optimalen  Balance  zwischen
           und einer hohen Innovationsfähigkeit. Neue Technologien   wirtschaftlicher  Stabilität, Versorgungszuverlässigkeit,  Kli-
           bieten im Bereich der Integration von erneuerbaren Ener-  maschutz und sozialer Verantwortung.
           gien in das Energiesystem, der Entwicklung neuer Energie-
           dienstleistungen  und  der  umfassenden  Kundenorientie-  Der Klimawandel hat sich zum bestimmenden Thema ent-
           rung große Chancen. Ziel ist es unter anderem, effiziente,   wickelt. Deshalb werden wir unser Engagement für den Kli-
           innovative und vor allem an den Bedürfnissen der Kunden   maschutz und erneuerbare Energien im Geschäftsjahr 2020
           ausgerichtete  Energielösungen  zu  entwickeln.  Partner-  noch stärker vorantreiben und kommunizieren. Unser Ziel
           schaften mit strategischen Partnern und Branchen-Newco-  dabei ist, die auf Nachhaltigkeit ausgerichteten unterneh-
           mern werden intensiviert und neue Technologien in Inno-  merischen  Aktivitäten  bewusst  hervorzuheben,  um  das
           vationsprojekten  getestet,  um wesentliche  Zukunftskom-  grüne Image der KELAG klar zu bestätigen und weiterzu-
           petenzen aufzubauen. Im Fokus der Innovationstätigkeiten   entwickeln.  Darüber  hinaus  zeigen  wir  unseren  Kunden,
           stehen Pilotprojekte im Bereich der dezentralen Energiever-  wie sie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können.
           sorgung  sowie  die Weiterentwicklung  der  kerngeschäfts-
           nahen Wachstumsfelder E-Mobilität, Photovoltaik, Energie-  Mit  unseren  Stakeholdern  intensivieren  wir  den  offenen
           dienstleistungen und Breitbandausbau.         und partnerschaftlichen Dialog über die Chancen und Risi-
                                                         ken der Energiewende und unser unternehmerisches Han-
           Digitalisierung  wird  im  kommenden  Jahr  weiterhin  eine   deln.
           wichtige Rolle spielen. Identifizierte Maßnahmen aus dem
           Digital Maturity Assessment werden kontinuierlich in Form
           von Bereichsinitiativen in die Digitalisierungsstrategie ein-
           gearbeitet  und  umgesetzt.  Nach  Ende  des  erfolgreichen
                                                         Für  die  Flexibilität  und  Zukunftsfähigkeit  unseres  Unter-
           ersten  Digital-Trainee-Programmes  im  Sommer  2020,  bei
                                                         nehmens  sind  –  neben  der  nachhaltigen,  unternehmeri-
           dem zwanzig Digitalisierungsmaßnahmen umgesetzt wer-
                                                         schen Positionierung – eine konsequente Markt- und Kun-
           den konnten, startet im Herbst ein neues Programm. Ge-
                                                         denorientierung, operative Exzellenz, Kostenmanagement
           meinsam mit gezielten Lernimpulsen sollen so die digitalen
                                                         sowie die Digitalisierung und Erhöhung unserer Innovati-
           Kompetenzen im Unternehmen gestärkt und gleichzeitig
                                                         onsfähigkeit  zentrale  Managementaufgaben.  In  diesem
                                                         Kontext  führen  wir  das  Entwicklungsprogramm  „kelag
   256   257   258   259   260   261   262   263   264   265   266