Page 218 - FIRE.sys
P. 218

(25)   Die  Rückstellungen  für  Abfertigungen  und  Jubiläumsgelder  wurden  anhand  der
                                            nach  International  Accouting  Standard  IAS  19  vorgeschriebenen  versicherungs-
                                            mathematischen  Bewertungsmethode  der  laufenden  Einmalprämien  (Projected  Unit
                                            Credit Method; kurz PUC) unter Heranziehung der AVÖ 2018-P - Rechnungsgrundlagen
                                            für die Pensionsversicherung - ermittelt. Es wurde ein Zinssatz von 0,55 % (im Vorjahr
                                            1,37 %) angewendet, künftige Gehaltssteigerungen wurden mit 3,03 % (im Vorjahr 2,65 %)
                                            berücksichtigt.  Die Berechnungen erfolgten auf Basis eines  kalkulatorischen Pensions-
                                            alters von 62 für Frauen und Männer unter Beachtung der Übergangsbestimmungen laut
                                            Budgetbegleitgesetz  2011  sowie  der  BVG  Altersgrenzen  und  allfälliger  individuell
                                            gemeldeter Pensionsantrittsdaten ohne Berücksichtigung der Hacklerregelung, wobei als
                                            Finanzierungsende  der  frühere Zeitpunkt  aus  dem  kalkulatorischen  Pensionsalter  und
                                            dem 25. Dienstjahr zur Anwendung kam und kein Fluktuationsabschlag berücksichtigt
                                            wurde.


                                      (26)   Die  Rückstellungen  für  Pensionen  und  pensionsähnlichen  Verpflichtungen
                                            wurden  anhand  der  nach  International  Accouting  Standard  IAS  19  vorgeschriebenen
                                            versicherungsmathematischen  Bewertungsmethode  der  laufenden  Einmalprämien
                                            (Projected  Unit  Credit  Method;  kurz  PUC)  unter  Heranziehung  der  AVÖ  2018-P  -
                                            Rechnungsgrundlagen für die Pensionsversicherung - ermittelt. Es wurde in Abhängigkeit
                                            von  der  Duration  der Verträge ein  Zinssatz  von  0,63  %  bis  1,11  %  (im Vorjahr  1,37  %
                                            bis  2,01  %)  angewendet,    künftige  Steigerungen  wurden  mit  1,9  bis  3,03  %
                                            (im Vorjahr 1,57 % bis 2,65 %) berücksichtigt. Die Berechnungen erfolgten auf Basis eines
                                            kalkulatorischen Pensionsalters von 62 für Frauen und Männer unter Berücksichtigung
                                            allfälliger individuell gemeldeter Pensionsantrittsdaten, wobei als Finanzierungsende das
                                            kalkulatorische Pensionsalter zur Anwendung kam.

                                      (27)   Die in den Sonstigen Rückstellungen enthaltenen Rückstellungen für Vorruhestands-
                                            zahlungen  wurden  anhand  der  nach  International  Accouting  Standard  IAS  19
                                            vorgeschriebenen  versicherungsmathematischen  Bewertungsmethode  der  laufenden
                                            Einmalprämien (Projected Unit Credit Method; kurz PUC) unter Heranziehung der AVÖ
                                            2018-P - Rechnungsgrundlagen für die  Pensionsversicherung  - ermittelt. Es wurde ein
                                            Zinssatz  von  0,00  %  (im  Vorjahr  0,30  %)  angewendet,  künftige  Gehaltssteigerungen
                                            wurden mit 3,03 % (im Vorjahr 2,65 %) berücksichtigt. Die Berechnungen erfolgten auf
                                            Basis  allfälliger individuell  gemeldeter  Pensionsantrittsdaten, wobei  als  Finanzierungs-
                                            ende  der  Beginn  der  Vorruhestandszahlungen  zur  Anwendung  kam  und  kein
                                            Fluktuationsabschlag berücksichtigt wurde. Das Altersteilzeitmodell wurde um zwei Jahre
                                            verlängert.
   213   214   215   216   217   218   219   220   221   222   223