Page 217 - FIRE.sys
P. 217

(24)   Rückstellungen




            1. Rückstellungen für Abfertigungen                  37.354     26.053
            2. Rückstellungen für Pensionen                     167.183    134.990
            3. Sonstige Rückstellungen                          110.356    103.896
              a) für nicht konsumierte Urlaube und Zeitausgleiche   6.262    5.707
              b) für Jubiläumsgelder                              8.561      7.047
              c) für Vorruhestandszahlungen                       24.875     22.789
              d) für belastende Verträge im Strom- und Gasbereich   36.090   31.287
              e) im Kraftwerksbereich                             27.997     34.527
              f) Übrige                                           6.571      2.539
                                                                314.893    264.939



           Aufgrund der im Jahre 2019 vorgenommenen Harmonisierung der Bewertung der Sozialkapital-
           rückstellungen mit dem Konzernberichtswesen erfolgte diese für

           a) die Abfertigungsrückstellungen erstmals mit der Projected Unit Credit Method (PuC), wobei als
           Finanzierungsende der jeweils frühere Zeitpunkt aus dem kalkulatorischen Pensionsalter und
           dem  25.  Dienstjahr  zur  Anwendung  kam.  Der  einmalige  rückstellungserhöhende  Effekt  der
           Umstellung betrug per 01.01.2019 rd. 8.806 Tausend EUR.

           b)  die  Jubiläumsgeld-,  die  Pensionsrückstellungen  sowie  pensionsähnlichen  Verpflichtungen
           erstmals mit der Projected Unit Credit Method (PuC). Der einmalige Effekt der Umstellung betrug
           per 01.01.2019 für die Jubiläumsgeldrückstellung rd. 416 Tausend EUR  rückstellungserhöhend
           und die Pensionsrückstellungen sowie den pensionsähnlichen Verpflichtungen rd. 4.404 Tausend
           EUR rückstellungsmindernd.

           c) die Rückstellung für Vorruhestandszahlungen erstmals mit der Projected Unit Credit Method
           (PuC). Durch die Umstellung ergab sich kein wesentlicher monetärer Effekt.

           Der  Rechnungszinssatz  für  Abfertigungs-,  Jubiläums-  und  Pensionsrückstellungen  sowie
           Rückstellungen  für  Vorruhestandszahlungen  wurde  auf  dem  Stichtagszinssatz  basierend  auf
           Marktzinssätzen von Unternehmen hoher Bonität abgeleitet.
   212   213   214   215   216   217   218   219   220   221   222