Page 215 - FIRE.sys
P. 215

(18)   Aktive latente Steuern

           Latente Steuern werden gemäß § 198 Abs. 9 und 10 UGB nach dem bilanzorientierten Konzept
           für temporäre Differenzen zwischen dem steuerlichen und unternehmensrechtlichen Wertansatz
           und ohne Abzinsung auf Basis des aktuellen Körperschaftsteuersatz von 25% gebildet.


           Die Berechnung ergab eine aktive Steuerlatenz in Höhe von rd. 29.128 Tausend EUR (im Vorjahr
           rd. 18.968 Tausend EUR).  Dieser Betrag resultierte im Wesentlichen aus der unterschiedlichen
           Bewertung  von  Rückstellungen,  der  Verteilung  von  Teilwertabschreibungen  sowie  dem
           steuerrechtlichen Ansatz der Bewertungsreserve. Die Berechnung basiert auf einem Steuersatz
           von 25 %.


           Entwicklung aktive latente Steuern




            Stand 01.01.                                         18.968     19.829
            Dotierung/Auflösung                                  10.160       -861
            STAND 31.12.                                        29.128      18.968
   210   211   212   213   214   215   216   217   218   219   220