Page 162 - FIRE.sys
P. 162

BUCHWERT 01.01.2018                 34,6           13,8           45,7
                                       Zuführung                            16,1           2,7            6,0
                                       Aufzinsung                           0,0            0,1            0,0
                                       Verwendung                           -6,4           -1,2          -1,4
                                       Auflösung                            0,0            0,0           -1,0

                                       BUCHWERT 31.12.2018/01.01.2019      44,2           15,5           49,4
                                       Zuführung                            13,3           2,9           14,7
                                       Aufzinsung                           0,1            0,2            0,0
                                       Verwendung                           -3,5           -1,1          -1,2
                                       Auflösung                            -3,9           0,0           -3,2
                                       BUCHWERT 31.12.2019                 50,2           17,4           59,7



                                      Für weiterführende Informationen zu den sonstigen langfristigen Rückstellungen sei auf die Aus-
                                      führungen zu den Schätzunsicherheiten verwiesen.


                                      Die Baukostenzuschüsse umfassen solche aus dem Strombereich in Höhe von 80,0 Mio. EUR (im
                                      Vorjahr 79,6 Mio. EUR), Anschlusskostenbeiträge aus dem Wärmebereich in Höhe von 18,6 Mio.
                                      EUR (im Vorjahr 16,3 Mio. EUR) sowie sonstige Baukostenzuschüsse in Höhe von 4,8 Mio. EUR (im
                                      Vorjahr 1,7 Mio. EUR). Im aktuellen Geschäftsjahr wurden 11,7 Mio. EUR aus den Baukostenzu-
                                      schüssen in den Umsatzerlösen erfasst (im Vorjahr 10,9 Mio. EUR). Der von den Baukostenzuschüs-
                                      sen kurzfristig aufzulösende Teil beträgt voraussichtlich 11,2 Mio. EUR (im Vorjahr 11,0 Mio. EUR).
   157   158   159   160   161   162   163   164   165   166   167