Page 136 - FIRE.sys
P. 136

Materialaufwand                                       -64,6      -60,8
                                       Aufwand für bezogene Leistungen                      -838,2     -850,2
                                         davon Strombezug                                   -751,0      -768,7
                                         davon Erdgasbezug                                   -54,8      -48,4
                                         davon Fremdleistungen                               -32,4      -33,1
                                       SUMME MATERIALAUFWAND UND AUFWAND FÜR BEZOGENE
                                       LEISTUNGEN                                           -902,8     -911,0

                                      In der Berichtsperiode 2019 wurden -2,6 Mio. EUR an Bewertungen von derivativen Kontrakten
                                      im Energiebereich, deren Hauptzweck die finale physische Energielieferung ist, unter den Auf-
                                      wendungen für  bezogene Leistungen erfasst.









                                       Löhne und Gehälter                                -125,5        -123,5
                                       Aufwendungen für gesetzlich vorgeschriebene Sozialabgaben   -28,8   -28,0
                                       sowie vom Entgelt abhängige Abgaben und Pflichtbeiträge
                                       Aufwendungen für Lehrlingsentschädigung             -1,3          -1,3
                                       Sonstige Sozialaufwendungen                         -1,5          -1,5
                                       ZWISCHENSUMME                                     -157,1        -154,2
                                       Aufwendungen für Abfertigungen                      -1,3          -1,2
                                       Aufwendungen für Altersversorgung                   -6,6          -5,8
                                       SUMME PERSONALAUFWAND                             -165,0        -161,2


                                      In den Löhnen und Gehältern ist eine Ausweitung des Altersteilzeitmodells enthalten, die im Ge-
                                      schäftsjahr 2019 12,5 Mio. EUR (im Vorjahr 16,1 Mio. EUR) betrug.
   131   132   133   134   135   136   137   138   139   140   141