Page 70 - Kelag Jahresfinanzbericht 2018
P. 70

K O N Z E R N L A G E B E R I C H T                                                      70





















                    Ausblick                                      möglicht.  Für  Neuerrichtungs-  und  Instandhaltungspro-
                                                                  jekte haben wir für das Geschäftsjahr 2019 rd. 160 Mio. EUR
                                                                  veranschlagt. Schwerpunkte bilden weiterhin Wasser- und
                                                                  Windkraftprojekte,  Biomasseprojekte  im  Wärmegeschäft
                                                                  sowie die Modernisierung der Netzinfrastruktur.
                    Auf dem Weg in die
                    Energiezukunft
                                                                  Evolution von Produkten und
                    Das  Marktumfeld  der  Energiewirtschaft  ist  weiterhin  ge-  Dienstleistungen
                    prägt von den vier großen gesellschaftlichen und techno-
                    logischen Entwicklungen der Dekarbonisierung, Dezentra-  Als  innovativer  Energiedienstleister  bieten  wir  unseren
                    lisierung,  Digitalisierung  und  Demokratisierung.  Hinzu   Kunden  attraktive  Angebote  und  entwickeln  unser  Pro-
                    kommt  der Trend  zur  Individualisierung  –  das  heißt,  der   dukt- und Dienstleistungsportfolio stetig weiter. Dabei stel-
                    Kundenwunsch  nach  Sicherheit,  Lifestyle,  Komfort,  Ener-  len neue Technologien und veränderte Kundenbedürfnisse
                    gieautarkie und Klimaschutz nimmt zu. Komplexe und dy-  rund um das Thema Energie maßgebliche Treiber für Pro-
                    namische  Rahmenbedingungen  verlangen  nach  effizien-  duktinnovationen dar. Im Zuge unseres aktiven Vertriebes
                    ten Strukturen, Veränderungsbereitschaft und einer hohen   forcieren  wir  weiterhin  den  Ausbau  österreichweiter Ver-
                    Innovationsfähigkeit.                         triebskooperationen und setzen verstärkt auf Online-Ange-
                                                                  bote. Die laufende Weiterentwicklung der Internet-Self-Ser-
                    Aufbauend auf unserer wertorientierten Wachstums- und   vices stellt für Kunden die Abwicklung vielfältiger Anliegen
                    Innovationsstrategie auf Basis erneuerbarer Energien sowie   selbstständig über PC, Smartphone oder Tablet sicher.
                    mit dem Fokus Energieeffizienz haben wir zur Sicherstel-
                    lung unserer Zukunftsfähigkeit unser unternehmensüber-  Unter  dem  Motto  „Die  Zukunft  ist  grün,  digital  und
                    greifendes  Entwicklungsprogramm  „kelag2025“  im  Ge-  elektrisch!“  betreibt  die  KELAG  die  Initiative  „Energiezu-
                    schäftsjahr  2018  zielgerichtet  fortgeführt.  Schwerpunkte   kunft“. Im Rahmen dieser Initiative bietet die KELAG Privat-
                    unserer unternehmerischen Tätigkeit sind dabei die Verbes-  und Firmenkunden sowie Gemeinden attraktive Förderun-
                    serung unserer Performance- und Innovationskultur, Kos-  gen für innovative Produkte aus den Bereichen E-Mobilität,
                    tenmanagement  und  Geschäftsprozessoptimierung,  ein   Photovoltaik, Telekom-Breitband,  Smart  Home  und  Ener-
                    aktiver Vertrieb inklusive Produktdifferenzierung sowie das   giemanagement. Ziel der Offensive ist die Unterstützung
                    Innovationsmanagement.                        der Kunden beim Umstieg auf innovative, energieeffiziente
                                                                  Produkte  und  Anwendungen,  um  so  einen  wichtigen
                    Trotz der Unsicherheiten der energierechtlichen Rahmen-  Grundstein für eine grüne Zukunft zu legen. Als integrierter
                    bedingungen  und  der  beschriebenen  übergeordneten   Bestandteil bleibt auch zukünftig die konkrete Unterstüt-
                    Trends und Einflussfaktoren werden wir unsere strategische   zung von Haushalten mit sehr geringem Einkommen wei-
                    Ausrichtung im Sinne unserer wertorientierten Wachstums-   terbestehen.  Hierfür  kooperiert  die  KELAG  mit  Sozialein-
                    und Innovationsstrategie zielgerichtet fortführen. Ein diver-  richtungen in Kärnten.
                    sifiziertes  Geschäftsfeldportfolio  ist  weiterhin  unabding-
                    bare Basis für unsere stabile Finanz- und Ertragskraft, wel-  Wir werden uns auch im Geschäftsjahr 2019 mit der Ent-
                    che uns die Fortführung unseres langfristigen Investitions-  wicklung  innovativer  Anwendungen  beschäftigen  und
                    programms unter strengen Rendite- und Risikokriterien er-  widmen uns proaktiv den Themen Smart Metering, Photo-
   65   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75