Page 48 - Kelag Jahresfinanzbericht 2018
P. 48

K O N Z E R N L A G E B E R I C H T                                                      48





















                    Nichtfinanzielle Informa-

                    tionen







                    Zur nichtfinanziellen Berichterstattung
                    Die KELAG ist sich als führender Energiedienstleister in Österreich ihrer Verantwortung im Bereich der Nachhaltigkeit be-
                    wusst und nimmt diese aktiv wahr. Nachhaltige Entwicklung bedeutet für das Unternehmen, das unternehmerische Han-
                    deln dahingehend auszurichten, dass die ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Verantwortung miteinander in
                    Einklang gebracht wird. Die Nachhaltigkeitsstrategie wird von allen Gesellschaften, die im Konzernabschluss zusammen-
                    gefasst sind, mitgetragen. Eine öffentlichkeitswirksame Kommunikation erfolgt seit vielen Jahren durch den Nachhaltig-
                    keitsbericht „WERTVOLL“.


                    Entsprechend den gesetzlichen Anforderungen enthält der vorliegende Bericht sämtliche Angaben, die für das Verständ-
                    nis des Geschäftsverlaufes, des Geschäftsergebnisses, der Lage der Gesellschaft sowie der Auswirkungen ihrer Tätigkeit
                    erforderlich sind und sich zumindest auf Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelange, auf die Achtung der Menschenrechte
                    und auf die Bekämpfung von Korruption und Bestechung beziehen. Teilweise finden sich weiterführende Informationen
                    auf der KELAG-Homepage, im Nachhaltigkeitsbericht oder an anderen Stellen im Geschäftsbericht. Dies wird durch Ver-
                    weise gekennzeichnet. Die bei der Berechnung von Kennzahlen verwendeten Methoden, Standards, Faktoren und Annah-
                    men können jederzeit im Unternehmen in den Bereichen Investor Relations und Nachhaltigkeit nachgefragt werden.

                    Wesentliche Chancen und Risiken wurden im vorangegangenen Kapitel behandelt. Im folgenden Kapitel werden bedeu-
                    tende nichtfinanzielle Risiken zusätzlich erläutert. Zur Beschreibung des Geschäftsmodelles sei auf die einführenden Ka-
                    pitel des Lageberichtes verwiesen, welche die Geschäftsbereiche und die Strategie ausführlich beschreiben. Die Berichts-
                    inhalte orientieren sich an den Informationsbedürfnissen der Stakeholder sowie den wichtigsten Handlungsfeldern der
                    KELAG-Wesentlichkeitsmatrix.  Bei  der  Erstellung  der Wesentlichkeitsmatrix  wurden  jene Themen  identifiziert,  welche
                    Chancen, aber auch Risiken für den KELAG-Konzern und seine Stakeholder in sich bergen. Die Einbindung der Stakeholder
                    erfolgt durch laufend stattfindende Stakeholder-Dialoge.

                      GRI 102-46

                    Verweise
                         GRI-Indikator
                         Onlinequelle und Textbausteine innerhalb des Berichts
                         Thema in Wesentlichkeitsmatrix
   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53