Page 266 - Kelag Jahresfinanzbericht 2018
P. 266

266
           L A G E B E R I C H T





















                    Zukunftsfähig und
                    enkeltauglich
                    Für  die  Flexibilität  und  Zukunftsfähigkeit  unseres  Unter-
                    nehmens  sind  –  neben  der  nachhaltigen  unternehmeri-
                    schen Positionierung – eine konsequente Markt- und Kun-
                    denorientierung, operative Exzellenz, Kostenmanagement
                    sowie die Digitalisierung und Erhöhung unserer Innovati-
                    onsfähigkeit  zentrale  Managementaufgaben.  In  diesem
                    Kontext  führen  wir  das im  Geschäftsjahr  2014  gestartete
                    Entwicklungsprogramm „kelag 2025“ zielorientiert fort. Wir
                    werden  in  Zukunft  in  noch  stärkerem  Maße  unsere  Pro-
                    dukte, Prozesse und Organisation am Markt ausrichten, auf
                    Effizienz prüfen und entsprechend der wirtschaftlichen Er-
                    fordernisse  in  einem  kontinuierlichen Verbesserungspro-
                    zess anpassen. Zudem werden wir die Kapitalallokation un-
                    serer Finanzmittel weiter optimieren und zielgerichtet ge-
                    stalten. Darüber hinaus entwickeln wir uns stetig in Rich-
                    tung  eines  innovativen  Energiedienstleisters  weiter  und
                    bauen  unser  Produkt-  und  Dienstleistungsportfolio  hin-
                    sichtlich der sich ändernden Kundenbedürfnisse kontinu-
                    ierlich und konsequent aus.

                    Trotz der Unsicherheiten der energierechtlichen Rahmen-
                    bedingungen und der zuvor beschriebenen übergeordne-
                    ten Trends und Einflussfaktoren erwarten wir für das Ge-
                    schäftsjahr 2019 Ergebniskontinuität.

                    Klagenfurt am Wörthersee, am 28. Februar 2019

                                     Der Vorstand:

                              Dipl.-Ing. Manfred Freitag e. h.
                                 Mitglied des Vorstandes




                              Dipl.-Kfm. Armin Wiersma e. h.
                                 Mitglied des Vorstandes
   261   262   263   264   265   266   267   268   269   270   271