Page 232 - Kelag Jahresfinanzbericht 2018
P. 232

J A H R E S A B S C H L U S S                                                        232





















                                          (35)   Die  anderen  aktivierten  Eigenleistungen  in  Höhe  von  rd.  6.215  Tausend  EUR
                                                (im Vorjahr rd. 5.732 Tausend EUR) enthielten mit rd. 5.768 Tausend EUR (im Vorjahr
                                                rd.  5.339  Tausend  EUR)  Personalkosten.  Im  Berichtsjahr  wurden  wie  im  Vorjahr
                                                sämtliche aktivierten Eigenleistungen mittels direkter Kostenrechnung erfasst.

                                          (36)   Die  sonstigen  betrieblichen  Erträge  bezifferten  sich  auf  rd.  7.101  Tausend  EUR
                                                (im Vorjahr rd. 9.765 Tausend EUR) und stellten sich wie folgt dar:

                                          (37)   Die Erträge aus der Auflösung von Rückstellungen wurden mit rd. 2.107 Tausend
                                                EUR (im Vorjahr rd. 6.625 Tausend EUR) ausgewiesen.

                                          (38)   Die übrigen sonstigen betrieblichen Erträge beliefen sich auf rd. 3.186 Tausend EUR
                                                (im  Vorjahr  rd.  2.395  Tausend  EUR)  und  enthielten  mit  rd.  1.212  Tausend  EUR
                                                (im Vorjahr rd. 987 Tausend EUR) diverse Versicherungsvergütungen.

                                          (39)   Unter  dem  Posten  Aufwendungen  für  Material  und  sonstige  bezogene
                                                Herstellungsleistungen wurden 2018 folgende Aufwendungen erfasst:



                                           in TEUR                                          2018         2017
                                           a) Materialaufwand                               3.616        2.566
                                           b) Aufwendungen für bezogene Leistungen         767.528      926.545
                                                Strombezug                                 567.599      773.727
                                                Erdgaseinsatz                              177.983      142.240
                                                Fremdleistungen                             21.946       10.578
                                                                                           771.144      929.111



                                          (40)   Der Personalaufwand erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um rd. 17.301 Tausend
                                                EUR auf rd. 86.730 Tausend EUR.
   227   228   229   230   231   232   233   234   235   236   237