Page 146 - Kelag Jahresfinanzbericht 2018
P. 146

K O N Z E R N A B S C H L U S S                                                      146





















                                      Künftige Steueransprüche und -schulden




                                       in Mio. EUR                                          2018       2017
                                       ANFANGSBESTAND 01.01.                                 -1,0        4,8
                                       Im Periodenergebnis erfasste Veränderungen             -5,3       -5,6
                                       Im sonstigen Ergebnis erfasste Veränderungen           4,8         0,6
                                       Veränderungen durch Unternehmenserwerbe                0,0         0,0
                                       Sonstige                                               0,2        -0,7
                                       ENDBESTAND 31.12.                                     -1,3        -1,0



                                      Die im sonstigen Ergebnis erfassten Veränderungen resultieren im Wesentlichen aus der  Neube-
                                      wertung der Nettoschuld aus leistungsorientierten Versorgungsplänen unter Anwendung der
                                      Projected-Unit-Credit-Methode gemäß IAS 19 für Pensionsverpflichtungen und gesetzliche Ab-
                                      fertigungen.



                                      Steuereffekte im sonstigen Ergebnis



                                       in Mio. EUR                                          2018       2017
                                       Neubewertung der Nettoschuld aus leistungsorientierten   5,0       0,9
                                       Versorgungsplänen
                                       Realisierte Gewinne und Verluste aus zur Veräußerung verfügbaren   0,0   -0,1
                                       Finanzinstrumenten
                                       Sicherungsgeschäfte                                    -0,1       -0,2
                                       SUMME ERTRAGSTEUERN                                    4,8        0,6



                                      Latente Steueransprüche wurden im Hinblick auf folgende Posten nicht erfasst, da es nicht wahr-
                                      scheinlich ist, dass künftig ein zu versteuerndes Ergebnis zur Verfügung stehen wird, gegen das
                                      der Konzern die latenten Steueransprüche verwenden kann:
   141   142   143   144   145   146   147   148   149   150   151