Page 116 - Kelag Jahresfinanzbericht 2018
P. 116

K O N Z E R N A B S C H L U S S                                                      116





















                                      In den nachfolgenden Sensitivitätsanalysen für Pensions- und Abfertigungsverpflichtungen wer-
                                      den die Auswirkungen resultierend aus Änderungen wesentlicher versicherungsmathematischer
                                      Annahmen auf die Verpflichtungen dargestellt. Es wurde jeweils ein wesentlicher Einflussfaktor
                                      verändert, während die übrigen Einflussgrößen konstant gehalten wurden. Die Ermittlung der
                                      geänderten Verpflichtung erfolgt analog zur Ermittlung der tatsächlichen Verpflichtung nach der
                                      Projected-Unit-Credit-Methode gemäß IAS 19.

                                      Sensitivitätsanalyse für die Nettoschuld aus
                                      Pensionsverpflichtungen 2018


                                                           Änderung der     Bei Anstieg der   Bei Verringerung
                                                           Annahme in       Annahme          der Annahme
                                                           Prozentpunkten   Veränderung der   Veränderung der
                                                           bzw. Jahren      Nettoschuld um   Nettoschuld um
                                       Abzinsungssatz      0,75%            -6,61%           7,58%
                                       Gehaltssteigerung   0,50%            0,27%            -0,26%
                                       Pensionssteigerung   0,50%           4,60%            -4,28%
                                       Pensionsantrittsalter   1 Jahr       -0,04%           0,10%
                                       Mortalität          1 Jahr           7,33%            -7,53%



                                      Sensitivitätsanalyse für die Nettoschuld aus
                                      Pensionsverpflichtungen 2017

                                                           Änderung der     Bei Anstieg der   Bei Verringerung
                                                           Annahme in       Annahme          der Annahme
                                                           Prozentpunkten   Veränderung der   Veränderung der
                                                           bzw. Jahren      Nettoschuld um   Nettoschuld um
                                       Abzinsungssatz      0,75%            -6,52%           7,46%
                                       Gehaltssteigerung   0,50%            0,22%            -0,21%
                                       Pensionssteigerung   0,50%           4,58%            -4,26%
                                       Pensionsantrittsalter   1 Jahr       -0,05%           0,11%
                                       Mortalität          1 Jahr           4,87%            -4,98%
   111   112   113   114   115   116   117   118   119   120   121