Page 22 - Kelag Konzern Halbjahresfinanzbericht 2020
P. 22

22
           K O N Z E R N Z W I S C H E N L A G E B E R I C H T






















                                      Allgemeine Vermögens-, Finanz- und
                                      Ertragslage


                                      Konzern Gewinn- und Verlustrechnung


                                                                                01.01.-              01.01.-
                                       Kurzfassung in Mio. EUR              30.06.2020           30.06.2019
                                       Umsatzerlöse                                528,4                604,2
                                       Operatives Ergebnis                          89,7                 92,8
                                       Finanzergebnis                               -6,6                 -7,9
                                       Konzernergebnis                              66,3                 69,2
                                       Cashflow aus operativer Tätigkeit           135,5                110,2

                                      Die  Umsatzerlöse  sanken  im  ersten  Halbjahr  2020  um  75,8 Mio.  EUR  auf  528,4 Mio.  EUR.  Der
                                      Rückgang resultiert aus niedrigeren Absatzmengen insbesondere bei Geschäfts- und Gewerbe-
                                      kunden.


                                      Das operative Ergebnis verzeichnete mit 89,7 Mio. EUR eine leicht rückläufige Entwicklung und
                                      liegt um 3,0 Mio. EUR unter dem Vorjahresniveau (1. HJ 2019: 92,8 Mio. EUR). Folgend liegt auch
                                      das Konzernergebnis in Höhe von 66,3 Mio. EUR um 2,9 Mio. EUR unter dem Vorjahresniveau
                                      (1.  HJ 2019: 69,2 Mio.  EUR).

                                      Der Cashflow aus der operativen Tätigkeit befindet sich mit 135,5 Mio. EUR um rd. 25,3 Mio. EUR
                                      über dem Vorjahresniveau (1. HJ 2019:  110,2 Mio. EUR).

                                      Vermögens- und Kapitalstruktur


                                                                                                           Ver-
                                                             Einheit   30.06.2020     31.12.2019       änderung
                                       Bilanzsumme          Mio. EUR         2.172,8        2.129,3        2,0%
                                       Eigenkapital         Mio. EUR          974,7          917,7         6,2%
                                       Eigenkapitalquote         %             44,9           43,1
                                       Nettoschulden        Mio. EUR          590,2          650,2        -9,2%
                                       Nettoverschuldungsgrad    %             60,6           70,8


                                      Im  ersten  Halbjahr  2020  konnte  die  KELAG  ihre  wesentlichen  Bilanzkennzahlen  weitgehend
                                      stabil halten bzw. leicht verbessern. Das Verhältnis von Eigen- zu Gesamtkapital lag bei einer
                                      Quote von 44,9 %.
   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27