Page 10 - Kelag Konzern Halbjahresfinanzbericht 2020
P. 10

passen.  Zudem  werden  wir  die  Kapitalallokation  unserer  Finanzmittel  weiter  optimieren  und
                                      zielgerichtet gestalten. Darüber hinaus entwickeln wir uns stetig in Richtung eines innovativen
                                      Energiedienstleisters weiter und bauen unser Produkt- und Dienstleistungsportfolio hinsichtlich
                                      der sich ändernden Kundenbedürfnisse aus.

                                      Die KELAG ist sich ihrer wirtschaftlichen, energiepolitischen und gesellschaftlichen Verantwor-
                                      tung bewusst. Die Versorgungssicherheit mit Energie und die Wahrnehmung gesellschaftlicher
                                      Verantwortung  bilden  gerade  während  der  COVID-19-Pandemie  eine  wichtige  Basis  für  den
                                      Wirtschafts- und Energiestandort Kärnten. Mit unseren Aktivitäten leisten wir einen hohen Bei-
                                      trag  zur  regionalen  Wertschöpfung  sowie  zur  Sicherung  und  Schaffung  von  Arbeitsplätzen.
                                      Diese Verantwortung werden wir auch in Zukunft wahrnehmen. Aufgrund der weitreichenden
                                      wirtschaftlichen Auswirkungen infolge der Pandemie und den Unsicherheiten in den energie-
                                      wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erwarten wir für das Geschäftsjahr 2020 ein rückläufiges
                                      Ergebnis gegenüber dem Vorjahr.

                                                                     Der Vorstand:
























                                        Dipl.-Ing. Manfred Freitag e. h.      Dipl.-Kfm. Danny Güthlein e. h.     Dipl.-Kfm. Armin Wiersma e. h.
   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15