Page 27 - KELAG Halbjahresfinanzbericht per 30.06.2019
P. 27

Umsatzerlöse                                    (1)          636,0           593,1
              davon Strom/Gas                                            543,0           505,9
              davon Wärme                                                 83,9            78,3
              davon Sonstige                                               9,1             8,9
            Sonstige Erträge                                              28,0            27,2
            Aufwendungen für Material und sonstige bezogene   (2)        -439,0         -399,4
            Herstellungsleistungen
            Personalaufwand                                 (3)           -74,9          -71,9
            Abschreibungen                                  (4)           -49,3          -46,9
            Sonstige Aufwendungen                           (5)           -29,9          -28,6
            Ergebnis aus at-Equity bilanzierten Beteiligungen*            21,9            13,2
            OPERATIVES ERGEBNIS                                           92,8            86,7
            Zinsertrag                                                     0,2             0,6
            Zinsaufwand                                                   -8,2            -7,2
            ERGEBNIS VOR ERTRAGSTEUERN                                    84,8            80,1
            Ertragsteuern                                                 -15,1          -17,3
            ERGEBNIS NACH ERTRAGSTEUERN                                   69,7            62,8
            Zuzurechnen den nicht beherrschenden Gesellschaftern           0,5             0,8
            ZUZURECHNEN DEN AKTIONÄREN DES
            MUTTERUNTERNEHMENS                                            69,2            61,9

           * Das Ergebnis aus at-Equity bilanzierten Beteiligungen wird im Unterschied zu den Vorjahren nicht mehr im Finanzergebnis sondern im operativen Ergebnis ausgewiesen (siehe
           Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden).
   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32