Page 4 - Halbjahres-Finanzbericht_30062018
P. 4

 Wasserführung im 1. HJ mit rd. 125 % deutlich über dem langjährigen Durchschnitt
               Fortführung der wertorientierten Wachstums- und Innovationsstrategie
               Aktiver Vertrieb und Produktdifferenzierung
               Leichte Erholung der Strompreise auf den Großhandelsmärkten
               Positive Ergebnisentwicklung









            Umsatzerlöse                 Mio. EUR      593,1      621,6        -4,6%
            Operatives Ergebnis          Mio. EUR      73,5        59,7        23,0%
            EBITDA                       Mio. EUR      120,4      105,2        14,4%
            Finanz- und Beteiligungsergebnis   Mio. EUR   6,6       0,6       915,9%
            Konzernergebnis              Mio. EUR      61,9        45,7        35,5%
            Cashflow aus operativer Tätigkeit   Mio. EUR   104,5   68,3        53,0%
            Stromabsatz gesamt              GWh        8.570      9.077        -5,6%
            Gasabsatz gesamt                GWh         986       1.103       -10,6%
            Wärmeabsatz gesamt              GWh        1.014      1.061        -4,4%
            Wasserführungsquote               %        125,2       76,3



            Bilanzsumme                  Mio. EUR    1.982,2     1.990,9       -0,4%
            Eigenkapital                 Mio. EUR      878,6      855,5        2,7%
            Eigenkapitalquote                 %        44,3        43,0
            Nettoschulden                Mio. EUR      462,5      492,0        -6,0%
            Nettoverschuldungsgrad*           %        52,6        57,5

           * Der Nettoverschuldungsgrad setzt Nettoschulden in Verhältnis zum Eigenkapital.
   1   2   3   4   5   6   7   8   9