Page 157 - KELAG Geschäftsbericht 2018
P. 157

Entwicklung der sonstigen                                                      Sonstige
                                                                                          langfristige
           langfristigen Rückstellungen                                                   Rückstellungen



                                                            Rückstellungen für
           in Mio. EUR                              Altersteilzeit  Jubiläumsgelder  Sonstige
           BUCHWERT 01.01.2017                          34,2         15,1      47,2
           Zuführung                                      7,8         0,2       6,7
           Aufzinsung                                     0,0         0,1       0,0

           Verwendung                                     6,6         1,3       2,2
           Auflösung                                      0,8         0,4       6,0

           BUCHWERT 31.12.2017/01.01.2018               34,6         13,8      45,7
           Zuführung                                     16,1         2,7       6,0
           Aufzinsung                                     0,0         0,1       0,0
           Verwendung                                     6,4         1,2       1,4

           Auflösung                                      0,0         0,0       1,0
           BUCHWERT 31.12.2018                          44,2         15,5      49,4


           Für weiterführende Informationen zu den sonstigen langfristigen Rückstellungen sei auf die Aus-
           führungen zu den Schätzunsicherheiten verwiesen.

           Baukostenzuschüsse stammen zu 79,6 Mio. EUR aus dem Strombereich (im Vorjahr 79,7 Mio. EUR),   // 24
           zu 16,3 Mio. EUR aus dem Wärmebereich (im Vorjahr 16,6 Mio. EUR, in den sonstigen Verbind-  Baukostenzu-
                                                                                          schüsse
           lichkeiten ausgewiesen) und zu 3,4 Mio. EUR aus dem Bereich Erdgas (im Vorjahr 3,6 Mio. EUR).
           Im aktuellen Geschäftsjahr wurden 10,9 Mio. EUR aus den Baukostenzuschüssen in den Umsatzer-
           lösen erfasst (im Vorjahr 11,5 Mio. EUR). Der von den Baukostenzuschüssen kurzfristig aufzulösende
           Teil beträgt 11,0 Mio. EUR (im Vorjahr 10,9 Mio. EUR).


           Die langfristigen sonstigen Verbindlichkeiten betrafen mit 17,1 Mio. EUR (im Vorjahr 46,2 Mio.   // 25
           EUR, davon 16,6 Mio. EUR Anschlusskostenbeiträge aus dem Fernwärmebereich) im Wesentlichen   Langfristige
                                                                                          sonstige Verbind-
           vorausbezahlte Strombezugskosten, langfristige Abgrenzungen aus Anschlussgebühren sowie   lichkeiten
           sonstige Verbindlichkeiten.


















                                                                                                          157
   152   153   154   155   156   157   158   159   160   161   162