Page 156 - KELAG Geschäftsbericht 2018
P. 156

Konzernabschluss














                                      Entwicklung der Rückstellung
                                      für Abfertigungen




                                      in Mio. EUR                                              2018       2017
                                      DER AUFWAND FÜR ABFERTIGUNGSRÜCKSTELLUNGEN
                                      GLIEDERT SICH WIE FOLGT:
                                      Dienstzeitaufwand                                          0,5       0,9
                                      Zinsaufwand                                                0,7       0,8
                                      IN DER GUV ERFASSTER ABFERTIGUNGSAUFWAND                   1,2       1,7
                                      Entwicklung der Rückstellung
                                      Bilanzierte Rückstellung 01.01.                           73,9      77,9

                                      Erfolgswirksam erfasster Nettoaufwand                      1,2       1,7
                                      Veränderung der vollständig realisierten Neubewertung der Nettoschuld aus
                                      leistungsorientierten Versorgungsplänen (Neubewertungen)
                                       davon aufgrund demographischer Anpassungen                0,1       0,0
                                       davon aufgrund finanztechnischer Anpassungen              4,4       -0,4
                                       davon aufgrund erfahrungsbedingter Anpassungen            0,9       -1,0
                                      Abfertigungszahlungen                                      -4,2      -4,2
                                      BILANZIERTE RÜCKSTELLUNG 31.12.                           76,5      73,9









































           156     Geschäftsbericht_2018
   151   152   153   154   155   156   157   158   159   160   161