Page 89 - KELAG Geschäftsbericht 2019
P. 89

NFI – Non Financial Risks













           Handlungsfeld                Risiko- („-“) & Chancenbetrachtung („+“)   Wesentliche Aktionen und Maßnahmen
           NACHHALTIGE UNTERNEHMENSWERTSTEIGERUNG
           … steht für den nachhaltigen Ansatz in   -   Risiko eines Wertverlusts bei     Konsequente Verfolgung der Strategie für eine
           der strategischen Unternehmensführung   Eigen- und Fremdkapitalinvestoren  grüne, digitale und elektrische Energiezukunft
           im Hinblick auf ein verantwortungs-  +  Wertorientierte Wachstums- und Inno-  der KELAG wird mit dem Entwicklungspro-
           bewusstes ökonomisches, ökologisches   vationsstrategie auf Basis erneuerbarer   gramm kelag2025 sichergestellt
           und gesellschaftliches Handeln sowie   Energien (Wasser-, Wind,- Solarkraft und      Intensiver Fokus auf die Themen Digitalisierung,
           eine vorausschauende Weiterentwick-  Biomasse) als langfristiger Erfolgsfaktor  Innovation und erneuerbare Energien
           lung des Geschäftsmodells mit Fokus
           auf Digitalisierung sowie innovative und   +  Wertorientierte Investitionen als     Maßnahmen zur Effi  zienz- und
           gesamtheitliche Energielösungen.   wichtiger Impuls für den Wirtschafts-  Performancesteigerung
                                         standort und zur Schaff ung und     KELAG-Verhaltenskodex
                                         Sicherung von Arbeitsplätzen     KELAG-Wertesystem
                                        +  Verbesserung des Nachhaltigkeits-
                                         ratings basierend auf ESG-Kriterien     Integriertes Geschäftsmodell
                                         (Environmental, Social, Governance)     Internes Kontrollsystem (IKS)
                                         für die gesamte KELAG-Wertschöp-     Innovations-, Forschungs- und
                                         fungskette                   Entwicklungsaktivitäten
                                        +  S&P Credit-Rating im soliden A-Bereich     Silber-Nachhaltigkeitsrating
                                        +  Stabile Dividendenentwicklung     Umfassende Prüfung von Investitionsprojekten
                                        +  Volkswirtschaftlicher Beitrag     Ziel eines ausgewogenen Verhältnisses zwischen
                                         durch Infrastrukturprojekte   Investitionstätigkeit und Dividendenpolitik

           MITARBEITERVERANTWORTUNG
           … steht für die Verantwortung als Ar-  -   Arbeitsunfälle     Betriebliche Sozialpartnerschaft
           beitgeber, eine nachhaltige Personalent-  -   Diskriminierung     Ansprechende Arbeitsbedingungen zur
           wicklung in einem sich stets wandelnden                    Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
           Arbeitsumfeld zu verfolgen.  +  Volkswirtschaftlicher Beitrag durch
                                         Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten     Flexible Arbeitszeitmodelle leisten einen we-
                                        +  Fachkräfteausbildung in eigener  sentlichen Beitrag zur Mitarbeiterzufriedenheit
                                         Lehrlingsschule (acht Lehrberufe)      Stärkung einer familienbewussten
                                        +  Vereinbarkeit von Beruf und Familie  Führungs- und Unternehmenskultur
                                         als Ziel für ein positives und     Sensibilisierung und Schulung von
                                         attraktives Arbeitsumfeld    Mitarbeitern zur Arbeitssicherheit
                                        +  Betriebliche Gesundheitsförderung     Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge
                                        +  Diversität                   Betriebs-, Sport-, Spar- und Kulturverein
                                                                        KELAG-Lehrlingsschule mit Lehrwerkstätte
                                                                      und Unterstützung von Lehre mit Matura
                                                                        Audit berufundfamilie



























     3     Geschäftsbericht_2019                                                                          87
   84   85   86   87   88   89   90   91   92   93   94