Page 30 - KELAG Geschäftsbericht 2019
P. 30

Konzernlagebericht











                    Strategische Ausrichtung


                    Review der Konzernstrategie

                    Die Energiezukunft ist grün, digital und elektrisch und als   mechanismen sowie die  Trends der Dekarbonisierung,
                    einer der führenden Energiedienstleister in Österreich ge-  Dezentralisierung, Digitalisierung und Demokratisierung
                    staltet der KELAG-Konzern diese aktiv mit. Diesen Leitsatz   beeinflussen das unternehmerische Handeln.
                    hat sich das Unternehmen auf die Fahnen geheftet und
                    verfolgt weiterhin eine wertorientierte  Wachstums-  und  Wachstum
                    Innovationsstrategie auf Basis  regenerativer Energien. Im
                    Kontext dieser strategischen Leitlinie sieht sich der Konzern   Vor dem Hintergrund der Klima- und Energiestrategie der
                    als grüner, kundenorientierter und digitaler Energiedienst-  österreichischen Bundesregierung (#mission2030) und ver-
                    leister, der sich nicht nur den herausfordernden Umfeld-  besserter Rahmenbedingungen in Bezug auf  Wirtschaft-
                    bedingungen stellt, sondern auch zukunftsweisend zur Si-  lichkeit liegt der Unternehmensfokus verstärkt auf investi-
                    cherheit der Energieversorgung beiträgt. Insbesondere die   vem Wachstum im Bereich erneuerbarer Energien. Selektiv
                    Auswirkungen der Energiewende, verbunden mit weiteren   wird das Portfolio mit Wasserkraft, Windkraft und Photo-
                    regulatorischen Eingriffen in energiewirtschaftliche Markt-  voltaik in Österreich und Südosteuropa sowie Fernwärme








                                                    Unternehmensstrategie


                             Wachstum                      Innovation                 Wertmanagement
                     Selektives investives Wachstum in   Positionierung als kundenorientierter   Wertorientierte und nachhaltige
                     erneuerbare Energien           Energiedienstleister der Zukunft  Unternehmensführung als
                      •  Wasserkraft in Kärnten     Etablierung im Bereich Energieeffizienz   übergeordnete Zielsetzung
                      •  Windkraft und PV in Österreich  und bei dezentralen Lösungen  •  Sicherstellung der Finanzierungskraft
                                                                                    durch solide Eigenkapitalquote und
                      •  Fernwärme auf Basis von Biomasse   •  Energieberatung und -management  Bonität (Rating)
                       und Abwärmenutzung in Österreich  •  Prosumer-Produkte: PV, Speicherlösung
                                                                                   •  Risikoadäquate Rentabilität der
                      •  Wasser-, Windkraft sowie PV im Ausland  •  E-Mobilität: Produkte und Services  Investitionen
                     Organisches, kundenorientiertes   •  Kampagnen zur Stärkung Energy+/EDL  •  Organisationale und operative
                     Wachstum im Strom-, Gas- und   Forcierung Innovationsmanagement  Exzellenz (Kosteneffizienz,
                     Wärmeverkauf in Österreich
                                                     •  Verfolgung strateg. Innovationsfelder  Geschäftsprozessoptimierung,
                      •  Gezielte Kundenbindungsmaßnahmen                           Margenoptimierung) im Rahmen des
                       und Neukundenakquise durch aktiven   •  Innovationsnetzwerk/Kooperationen  Entwicklungsprogramms kelag2025
                       Vertrieb, Produkt- und Preisdifferenzierung  Digitalisierung und Smart Services
                                                                                   •  Optimierung der Kapitallokation
                      •  Forcierung der Energiedienstleistungen   •  E-Commerce/Online-Marketing  •  Nutzung von konzernweiten Skalen-
                       und Energy+ Produkte          •  Prozessdigitalisierung (Robotic Process   effekten und Synergiepotenzialen
                     Selektives investives Wachstum in   Automation, Analytics, Maintenance)  •  Unternehmenswertsteigerung und
                     Glasfaser- und E-Mobilität-Infrastruktur  •  Smart Metering/Smart Services  hohe Wertschöpfung für die Region


                                              Entwicklungsprogramm kelag2025













            28     Geschäftsbericht_2019
   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35