Page 18 - KELAG Geschäftsbericht 2019
P. 18

2019 im Überblick













                      März




                      April




                             |

                      Die Bauarbeiten für die Erweiterung des  Windparks
                      Nikitsch wurden im März 2019 planmäßig gestartet. Dabei
                      werden zwei Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung
                      von 4,7 MW installiert. Nach der Inbetriebnahme, die im Ge-
                      schäftsjahr 2020 geplant ist, verfügt der Windpark Nikitsch   Beim Speicher Wiederschwing wurde bereits im Sommer
                      über eine installierte Gesamtleistung von rd. 27 MW und   2018 eine Speicherentladung mittels Saugbaggerung
                      einen Jahresenergieertrag von rd. 64 GWh.     durchgeführt. Im Frühjahr 2019 wurde der Speicher ent-
                                                                    leert  und  sämtliche  unter Wasser  liegenden  Anlagenteile
                      Mitte März wurde mit den Sanierungsmaßnahmen an den   im Beisein der Behörde kontrolliert. Die Maßnahmen wur-
                      Speichersystemen  Wurtenboden  und  Feldsee in der   den von einem umfangreichen ökologischen Monitoring-
                      Kraftwerksgruppe Fragant begonnen. Beim Wurtenboden   programm begleitet.
                      wurde die Asphaltoberflächendichtung erneuert und ein
                      Verklausungsschutz auf der Hochwasserentlastung instal-  Die Kärntner Landesregierung veranstaltete Ende März
                      liert. Beim Feldseespeicher wurde eine Untergrundabdich-  den fünften „Tag der Einsatzkräfte“ und ehrte als Zeichen
                      tung mit einer überschnittenen Bohrpfahlwand errichtet.  des Dankes und der Anerkennung auch Vertreter der KNG-
                                                                    Kärnten Netz GmbH und der KELAG, welche bei Unwetter-
                      Das Umspannwerk Radenthein wurde nach über fünf Jahr-  katastrophen auch grenzüberschreitend im Einsatz sind.
                      zehnten zuverlässiger Arbeit runderneuert, um die zukünf-
                      tige Versorgungssicherheit der Gemeinden Radenthein und   Die  Sanierung des Laufwasserkraftwerks Schütt, das
                      Bad Kleinkirchheim weiterhin gewährleisten zu können.  größte und zugleich älteste Laufkraftwerk der KELAG,
                                                                    wurde im Sommer 2019 abgeschlossen. Bereits Ende April
                      Im März 2019 untersuchte die Österreichische Gesellschaft   konnten die Stauhaltung an der  Wehranlage wiederauf-
                      für Verbraucherstudien (ÖGVS) gemeinsam mit dem Wirt-  genommen und der neu ausgekleidete Oberwasserkanal
                      schaftsmagazin „trend“ wiederholt das  Segment Strom-   erfolgreich gefüllt werden.
                      anbieter. Die KELAG war der einzige Anbieter, der in der
                      Kategorie „Angebotsvielfalt“  die  volle Punktezahl  errei-  Im Frühjahr 2019 wurden die jahrelangen Nachhaltigkeits-
                      chen konnte.                                  aktivitäten der KELAG erstmals von der international renom-
                                                                    mierten Nachhaltigkeitsratingagentur EcoVadis bewertet.
                                                                    Mit dem Silber-Nachhaltigkeitsrating zählt die KELAG zu
                                                                    den 10 % der am besten bewerteten Unternehmen in der
                                                                    Energiebranche.















             16    Geschäftsbericht_2019
   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23