Page 91 - Geschäftsbericht 2017
P. 91

K ON Z E RN A B S C H L US S  90   K ON Z E RN A B S C H L US S                                    91





















 gen erfolgt zu Monatsdurchschnittskursen. Stichtagsumrechnungsdifferenzen werden im sons-  Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden
 tigen Ergebnis erfasst und im Eigenkapital gesondert ausgewiesen.
           Bei der Aufstellung des vorliegenden Konzernabschlusses wurden alle zum 31. Dezember 2017   Neu angewandte
                                                                                         Bilanzierungs- und
           verpflichtend anzuwendenden International Accounting Standards (IAS), International Financial   Bewertungsmethoden
 Die der Währungsumrechnung zugrunde liegenden Wechselkurse entwickelten sich wie folgt:
           Reporting Standards (IFRS) sowie all jene Interpretationen des Standing Interpretations Commit-
           tee (SIC) und des IFRS Interpretations Committee (IFRS IC), die in den Rechtsbestand der Europä-
           ischen Union übernommen und noch nicht ersetzt worden sind, beachtet.
 Wechselkurse
           In der Berichtsperiode 2017 sind folgende Standards bzw. Interpretationen erstmals zur Anwen-
           dung gebracht worden:
 pro EUR   Durchschnitt   Stichtag

     2017   31.12.2017
 Bulgarischer Lew (BGN)   1,9558   1,9558   Neu angewandte IFRS/IFRIC
 Schweizer Franken (CHF)   1,1129   1,1702
 Tschechische Krone (CZK)   26,3454   25,5350
                                                   IASB-
 Rumänischer Leu (RON)   4,5711   4,6585   Veröffentlichung   Verpflichtende
 Kroatische Kuna (HRK)   7,4652   7,4400     (übernommen     Anwendung für        Aus-
                                              von der EU)       die KELAG     wirkungen
 Mazedonische Denar (MKD)   61,5945   61,4907   Änderungen –   29.01.2016
           IAS 7                                                  01.01.2017   Siehe unten
 Serbische Dinar (RSD)   121,3952   118,4727   Angabeinitiative   (06.11.2017)
 Bosnische Mark (BAM)   1,9558   1,9558   Änderungen: Ansatz von   19.01.2016
           IAS 12   aktiven latenten Steuern bei                  01.01.2017      Keine
                   nicht realisierten Verlusten   (06.11.2017)


 pro EUR   Durchschnitt   Stichtag
           Im  Zuge  der  Disclosure  Initiative  wurde  IAS 7,  also  der  Standard  für  Geldflussrechnungen  im   IAS 7
     2016   31.12.2016   IFRS-Regelwerk, angepasst. Erstmalig mit dem Geschäftsjahr 2017 sind nun Angaben über Än-
 Bulgarischer Lew (BGN)   1,9558   1,9558   derungen von Finanzverbindlichkeiten zu machen, die in der Geldflussrechnung im Cashflow
 Tschechische Krone (CZK)   27,0408   27,0210   aus  der  Finanzierungstätigkeit  gezeigt  werden.  In  diesem  Konzernabschluss  finden  sich  die
           Angaben dazu bei den Erläuterungen zu den Finanzverbindlichkeiten.
 Rumänischer Leu (RON)   4,4957   4,5390
 Kroatische Kuna (HRK)   7,5441   7,5597
 Mazedonische Denar (MKD)   61,5992   61,4812
 Serbische Dinar (RSD)   123,0708   123,4723
 Bosnische Mark (BAM)   1,9558   1,9558















                                                                                          Geschäftsbericht_2017
   86   87   88   89   90   91   92   93   94   95   96