Page 75 - Geschäftsbericht 2017
P. 75

K ON Z E RN L A GE B E RI C H T  74                                                                75





















 Wir halten Kurs!
 Für  die  Flexibilität  und  Zukunftsfähigkeit  unseres  Unter-
 nehmens  sind  –  neben  der  nachhaltigen  unternehmeri-
 schen  Positionierung  –  eine  konsequente  Markt-  und
 Kundenorientierung,  operative  Exzellenz,  Kostenma-
 nagement  sowie  die  Digitalisierung  und  Verbesserung
 unserer Innovationsfähigkeit zentrale Managementaufga-
 ben.  In  diesem  Kontext  führen  wir  das  im  Geschäftsjahr
 2014   gestartete   Entwicklungsprogramm   „kelag
 2025“  zielorientiert  fort.  Wir  werden  in  Zukunft  unsere   Konzern-
 Produkte,  Prozesse  und  Organisation  in  noch  stärkerem
 Maße am Markt ausrichten, auf Effizienz prüfen und ent-
 sprechend  der  wirtschaftlichen  Erfordernisse  in  einem
 kontinuierlichen  Verbesserungsprozess  anpassen.  Zudem   abschluss
 werden  wir  die  Kapitalallokation  unserer  Finanzmittel
 weiter  optimieren  und  zielgerichtet  gestalten.  Darüber
 hinaus  entwickeln  wir  uns  stetig  in  Richtung  innovativer
 Energiedienstleister weiter und bauen unser Produkt- und
 Dienstleistungsportfolio  hinsichtlich  der  sich  ändernden
 Kundenbedürfnisse kontinuierlich und konsequent aus.

 Trotz der Unsicherheiten der energierechtlichen Rahmen-
 bedingungen und der zuvor beschriebenen übergeordne-
 ten Trends und Einflussfaktoren erwarten wir für das Ge-
 schäftsjahr 2018 eine stabile Ergebnisentwicklung.

 Klagenfurt am Wörthersee, am 28. Februar 2018

 Der Vorstand:


 Dipl.-Ing. Manfred Freitag e. h.

 Dipl.-Kfm. Armin Wiersma e. h.












                                                                                          Geschäftsbericht_2017
   70   71   72   73   74   75   76   77   78   79   80