Page 38 - Geschäftsbericht 2017
P. 38

K ON Z E RN L A GE B E RI C H T                                                          38





















                    Investitionen

                    und Instand-


                    haltungen





                    Im Geschäftsjahr 2017 setzte das Unternehmen ein umfangreiches Investitionsprogramm um. Der Konzern investierte
                    101,4 Mio. EUR in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte (z. B. Strombezugsrechte). Schwerpunkte der Investi-
                    tionen in Sachanlagen bildeten Kraftwerksprojekte im In- und Ausland sowie Verteilernetzanlagen.

                    Im Bereich Erzeugung im Inland wurden 15,4 Mio. EUR investiert. Für die Verteilernetzanlagen wurden 44,7 Mio. EUR
                    ausgegeben. Weitere 22,1 Mio. EUR entfielen auf den Geschäftsbereich Wärme, 7,1 Mio. EUR auf Sonstiges. Im Ausland
                    investierte die KELAG 12,1 Mio. EUR in die Errichtung von Wasserkraftprojekten in Bosnien-Herzegowina und im Kosovo.



                    Investitionen


                     in Mio. EUR                                                      2017             2016
                     Immaterielle Vermögenswerte                                        15,1             29,6
                     Sachanlagen                                                        86,2             85,7
                     SUMME                                                             101,4            115,3


                    Für Instandhaltungen wendete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2017 rd. 27,5 Mio. EUR auf, welche in verschiedenen
                    Aufwandspositionen der Gewinn- und Verlustrechnung enthalten sind.



                    Instandhaltungen


                     in Mio. EUR                                                      2017             2016
                     Erzeugung Inland                                                    4,6              4,5
                     Netz                                                               14,6             15,4
                     Wärme                                                               5,3              5,5
                     Sonstiges                                                           3,0              2,6
                     SUMME                                                             27,5              28,0








              Geschäftsbericht_2017
   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43